Deutsch
Gamereactor
News
Black Mirror

THQ Nordic veröffentlicht Black Mirror für Konsolen und PC

Das Reboot wurde frisch angekündigt.

Wenn wir von Black Mirror sprechen, dann meinen wir nicht die surreale TV-Serie aus den letzten Jahren, sondern das alte Point&Click-Adventure von Future Games aus dem Jahre 2003. King Art Games (The Book of Unwritten Tales, Die Zwerge) hat 2009 die Fortsetzung Black Mirror II veröffentlicht und ist auch für das neueste Projekt verantwortlich, das Publisher und Producer THQ Nordic gestern ankündigte.

Das neue Black Mirror ist ein "Gothic-Horror-Adventure", das "viele ursprüngliche Point-and-Click-Stärken [enthält], die uns aber gleichzeitig mehr Spielraum [lassen], neue Gameplay-Wege zu gehen, damit Spieler die Welt von Black Mirror direkter und freier erleben können."</i>, erklärte Martin Kreuch, Producer bei THQ Nordic in der offiziellen Pressemitteilung. Die Geschichte dreht sich erneut um die Gordon-Familie und die Black Mirror-Villa, ist jedoch im Schottland der frühen zwanzigsten Jahrhunderts (1926) angesiedelt, nicht im England der 80-er Jahre. Dunkle Geheimnisse werden alle Spieler erwarten, damit dürfen wir nach den ersten, leicht an The Evil Within erinnernden Trailer des Protagonist David Gordon rechnen. Black Mirror erscheint am 28.November für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Black MirrorBlack Mirror
Black Mirror
Black MirrorBlack MirrorBlack Mirror
Black Mirror

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.