Deutsch
News
The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3: Wild Hunt bei rund 28 Millionen verkauften Exemplaren

Das bahnte sich bereits an.

Im vergangenen Sommer teilte CD Projekt mit stolz geschwellter Brust mit, dass sich The Witcher 3: Wild Hunt mittlerweile über 20 Millionen Mal verkauft hatte. Da das Game vor mehr als vier Jahren veröffentlicht wurde, dachten sicher nur wenige, dass die Verkaufszahl noch erheblich wachsen würde, doch dann veröffentlichte Netflix ihre The-Witcher-Serie und plötzlich waren Geralt, Ciri und Yennefer wieder in aller Munde. Das polnische Unternehmen verzeichnete daraufhin mehr als fünfmal so hohe Verkaufszahlen, wie im Jahr davor (gleicher Zeitrahmen), was zu erstaunlichen Ergebnissen führte.

Der jüngste Finanzbericht von CD Project zeigt, dass inzwischen rund 28 Millionen Exemplare von The Witcher 3: Wild Hunt verkauft wurden. Das extreme Wachstum auf dem PC im letzten Jahr dürfte daran eine großen Anteil haben, außerdem erschien Geralts Abenteuer natürlich auch auf der Nintendo Switch, was äußerst beliebt war. Haben eure Freunde The Witcher 3: Wild Hunt erst im letzten Jahr nachgeholt?

The Witcher 3: Wild Hunt

Ähnliche Texte

The Witcher 3: Wild Hunt (Nintendo Switch)Score

The Witcher 3: Wild Hunt (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Anne Zarnecke

Vier Jahre ist es her, seitdem The Witcher 3: Wild Hunt die Herzen der Rollenspiel-Fans eroberte. Wir haben uns angeschaut, was für einen Eindruck der Monsterschlächter auf Nintendos Hybridkonsole macht.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.