Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
The Witcher 2: Assassins of Kings

The Witcher 2: Assassins of Kings

Unser finnischer Gamereactor-Kollege hat sich in Polen bei CD Projekt die Enhanced Edition von The Witcher 2: Assassins of Kings für Xbox 360 angeschaut und auch ein bisschen gespielt.

Es ist nicht einfach nur eine Portierung vom PC. Kurz vor dem Start unser kleinen Spielrunde mit der Enhanced Edition von The Witcher 2: Assassins of Kings in Warschau unterstreichen das die Entwickler von CD Projekt nochmal ganz deutlich. Die Xbox-Version ist neu und verbessert, sagen sie. Mal schauen. Eine paar Stunden später stimme ich der Aussage zu, in allen Punkten.

Die Story um den langhaarigen Monsterjäger Geralt von Riva ist gut geschrieben und fesselnd, das wissen wir. Man muss sie eigentlich mehrmals durchspielen, wegen der unterschiedlichen Enden. Jetzt gibt's noch ein 3,5 Minuten langes CGI-Intro, dazu neue Quests und eine besser strukturierte Tutorial-Sektion. Die Benutzeroberfläche und Steuerung sind für die Xbox auf Vordermann gebracht worden und das wirklich gut. Eine Controller-Option gab es bereits in der PC-Version, das macht sich jetzt positiv bemerkbar.

The Witcher 2: Assassins of Kings
Für die Enhanced Edition gibt's zusätzliches ein 3,5 Minuten langes CGI-Intro.

Die Kämpfe sind noch flüssiger, nutzen intensiv die Kombos und sind oft hart und unnachgiebig. Wir durften eine der neuen Missionen in einer Katakombe bei Loc Muinne spielen. Nach nur wenigen Minuten zeigt die Brutalität der Kämpfe, dass der Schwierigkeitsgrad unverändert hart ist. Wer unvorbereitet loszieht, wird wohl innerhalb weniger Minuten einfach tot sein. Diverse Schwierigkeitsstufen ermöglichen allerdings sowohl Casual- als auch Hardcore-Spielern, die Welt zu ihren Bedingungen zu genießen.

Vieles schien bei der Version noch unfertig zu sein, aber bereits sichtbar war, dass die Areale in kleinere Abschnitte unterteilt sind, um der geringeren Speicherkapazität gerecht zu werden. In den Waldgebieten waren etwas magere Texturen sichtbar, aber die Weitsicht und die Charaktere sind davon nicht betroffen.

Die Enhanced Edition ist für den 17. April 2012 datiert und erscheint für Xbox 360 und als kostenloser Patch für die PC-Version. Die treuen Fans kriegen also die gleichen Verbesserungen und etwa vier Stunden zusätzliche Inhalte.

The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Assassins of Kings

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.