Deutsch
Gamereactor
News
The Rewinder

The Rewinder wurde heimlich im Game Pass veröffentlicht

Das pixelige Spiel basiert auf chinesischer Folklore.

HQ

Microsoft hatte eine kleine Überraschung während des letzten ID@Xbox Showcase zu bieten, als das hochgelobte Puzzle-Abenteuer The Rewinder sowohl angekündigt als auch für Xbox veröffentlicht wurde - und auch zu Game Pass hinzugefügt wurde (zusätzlich zu den zuvor bestätigten April-Titeln).

The Rewinder basiert auf chinesischer Folklore und ist bereits sowohl auf Switch als auch auf Steam verfügbar (wobei 96 % der Benutzer es positiv bewerten). Das Abenteuer folgt dem Protagonisten Yun, der der letzte Rewinder ist, was ihm die Fähigkeit gibt, Erinnerungen zu erforschen und die Vergangenheit zu verändern.

Das Abenteuer enthält mehrere mythologische Charaktere und wird mit Pixeln präsentiert, mit dem Ziel, chinesische Kunst nachzubilden. Schaut euch den Xbox-Trailer unten an, spielt auf jeden Fall, wenn ihr heute am 1. Mai frei habt, denn wie bereits erwähnt, ist er in Game Pass enthalten.

HQ
The Rewinder
The RewinderThe Rewinder
The RewinderThe Rewinder

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt