Deutsch
Gamereactor
News
The Outlast Trials

The Outlast Trials tritt im Mai in Early Access ein

Wir haben endlich eine Idee, wann wir das Horrorspiel spielen können.

HQ

The Outlast Trials war ein interessantes Spiel. Im Laufe der Jahre haben wir gesehen, dass das Spiel einige verschiedene Verzögerungen erhalten hat, die es letztendlich aus dem geplanten Startfenster 2022 zugunsten von 2023 verschoben haben, und jetzt, da wir gut im neuen Jahr sind, hat Entwickler Red Barrels angekündigt, wann wir uns darauf freuen können, das Horrorspiel zu spielen.

In einem neuen Trailer wird uns mitgeteilt, dass The Outlast Trials zuerst als Early Access-Titel erscheinen wird und am 18. Mai 2023 debütieren wird. Da es sich zuerst um ein Early Access-Projekt handelt, bedeutet dies, dass das Spiel auf dem PC debütieren wird (über Steam und das Epic Games Store), wobei Konsolenversionen wahrscheinlich kommen, wenn das Spiel zu einem unangekündigten Zeitpunkt in der Zukunft vollständig debütiert.

In Bezug auf das, worum es in The Outlast Trials gehen wird, heißt es in der Zusammenfassung der Handlung des Spiels: "Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges übernehmen die Spieler die Rolle von Testobjekten, die von den schattenhaften Murkoff Corporation entführt wurden. Gefangen in einer geheimen Murkoff-Einrichtung werden die Spieler in eine Reihe von körperlichen und geistigen Prüfungen gestoßen, von ikonischen Charakteren gequält und allein oder in Teams herausgefordert, mit intaktem Verstand zu überleben.

Es wird uns mitgeteilt, dass wir in den kommenden Wochen weitere Informationen zu verfügbaren Inhalten und Preisen erwarten werden.

HQ
The Outlast Trials

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt