Deutsch
Gamereactor
News
The Elder Scrolls Online: Gold Road

The Elder Scrolls Online: Gold Road bringt einen längst vergessenen daedrischen Prinzen zurück

Die nächste große Erweiterung kommt im Juni.

HQ

Nach dem Xbox Developer_Direct gestern Abend betraten Bethesda und ZeniMax Online Studios die Bühne, um den Fans einen wirklich klaren Blick darauf zu geben, was das nächste Kapitel von The Elder Scrolls Online bieten wird. Die nächste große Erweiterung wird The Elder Scrolls Online: Gold Road heißen und wie andere ESO-Erweiterungen in der Vergangenheit im Juni erscheinen.

HQ

Die Geschichte für die Erweiterung soll sich um einen lange vergessenen daedrischen Prinzen namens Ithelia drehen, eine Figur, die noch nie zuvor in der Elder Scrolls -Serie zu sehen war. Wie man es von einem daedrischen Lord erwarten würde, will er nichts anderes, als Chaos zu stiften und Tamriel in Aufruhr zu stürzen, und es wird deine Pflicht sein, das zu stoppen.

Gold Road bringt eine neue Zone namens West Weald, die als Heimat des wohlhabenden Colovian Imperials und als Standort der Stadt Skingrad beschrieben wird. Wenn Sie The Elder Scrolls IV: Oblivion gespielt haben, werden Sie sich zweifellos an Teile dieser Zone erinnern, einschließlich des nahen Dschungels von Valenwood.

Was die neuen Funktionen betrifft, die in Gold Road eingeführt werden, so werden Scribing es den Spielern ermöglichen, ihre Fähigkeiten an ihre eigenen Wünsche anzupassen, in der Hoffnung, die Spielfreiheit zu verbessern. Ansonsten wird uns gesagt, dass diese Erweiterung neue World Events, Trials, Optionen zur Charakteranpassung, Belohnungen und mehr enthalten wird.

Ihr erfahrt mehr über Gold Road, indem ihr euch die vollständige globale Enthüllung unten anseht, und könnt euch darauf freuen, die Erweiterung am 3. Juni auf PC und Mac und am 18. Juni auf PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S zu spielen.

HQ
The Elder Scrolls Online: Gold Road
The Elder Scrolls Online: Gold RoadThe Elder Scrolls Online: Gold Road

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt