Deutsch
Gamereactor
News
The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Console Enhanced bringt MMORPG im Juni auf PS5 und Xbox Series

Bis zum 13. April könnt ihr auf allen Plattformen weite Teile des Hauptspiels gratis ausprobieren.

Zenimax Online Studios und der Publisher Bethesda Softworks wollen The Elder Scrolls Online am 8. Juni zusammen mit dem neuesten Content-Update "Blackwood" auf die aktuellen Konsolen veröffentlichen. Derzeit spielen Besitzer dieser Geräte die abwärtskompatible Last-Gen-Version des MMORPGs, doch mit der neuen "Console Enhanced"-Edition kann TESO auch nativ auf Xbox Series und Playstation 5 ausgeführt werden. Wer das Spiel bereits auf den beiden vorherigen Plattformen besitzt, darf ohne zusätzliche Kosten aufrüsten.

Wie zu erwarten, bietet die Console-Enhanced-Version eine Reihe technischer Verbesserungen, die auf die gesteigerte Rechenkraft der modernen Geräte zurückgehen. Ein Bildablauf in 60 fps, gesteigerte Weitsicht, höher aufgelöste Texturen, verbesserte Reflexionen und Schatten, globale Belichtung, Schärfentiefe, Kantenglättung und verkürzte Ladezeiten gehören dazu.

The Elder Scrolls OnlineThe Elder Scrolls Online

Quelle: Bethesda.

Ähnliche Texte

The Elder Scrolls OnlineScore

The Elder Scrolls Online

KRITIK. Von Oskar Nyström

Knapp zwei Wochen nach dem Start hat unser MMORPG-Experte genug Spielzeit absolviert für sein Urteil über den Angriff von Bethesda auf den Genrethron.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.