Deutsch
Gamereactor
News
The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Auflösung schwankt in Zukunft auf potenten Konsolen

Unstete Bildraten mag keiner, deshalb gibt es in TESO bald nur noch dynamische Auflösungsoptionen.

HQ

Es ist jetzt zwei Monate her, dass Zenimax Online Studios die optimierten Current-Gen-Versionen von The Elder Scrolls Online auf PS5 und Xbox Series ausgeliefert hat. Das Entwicklerteam hat die Bildrate beim Portieren priorisiert und die Auflösung niedrig genug gelassen, damit das MMO in allen Bereichen flüssig abgespielt wird.

Nun erklärt Lead Graphics Engineer Alex Tardif, dass die Optimierungsarbeiten weiter vorangetrieben wurden. Auf der Xbox Series X und auf der Playstation 5 konntet ihr bislang bei einer Auflösung von 1440p spielen, doch in Zukunft schwankt die Bildqualität je nach Situation zwischen 1080p und 2160p. Auf der Xbox Series S werde bei stabilen 60 fps eine dynamische Auflösung zwischen 1080p und 1440p gewährleistet, verspricht der Entwickler.

Zudem wurden weitere Einstellungen an den Grafikeinstellungen von The Elder Scrolls Online vorgenommen. Der HDR-Modus auf den Konsolen ist jetzt optional, weil das Ergebnis aufgrund der höheren Sichtweite weniger farbintensiv ist als die Standardeinstellungen. PC-Spieler mit begrenzter Grafikleistung können zudem eine GPU-sparende Einstellung („Multithreaded Rendering") ausprobieren, die in vielen Fällen die Bildrate stabilisieren sollte. Die Änderung ist aber noch nicht final und kann folglich zu Problemen führen - insbesondere wenn ihr externe Add-Ons installiert habt.

Am 23. August wird dieses Update auf Computer- und Streaming-Plattformen live gehen, während sich Konsolenspieler noch bis zum 31. August darauf gedulden müssen.

HQ
The Elder Scrolls OnlineThe Elder Scrolls Online

Ähnliche Texte

The Elder Scrolls OnlineScore

The Elder Scrolls Online

KRITIK. Von Oskar Nyström

Knapp zwei Wochen nach dem Start hat unser MMORPG-Experte genug Spielzeit absolviert für sein Urteil über den Angriff von Bethesda auf den Genrethron.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.