Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
Kritiken
The Division 2

The Division 2

Ein paar Tage ist The Division schon am Start. Zeit für ein finales Urteil über den Nachfolger des Looter-Shooters.

Ubisoft hat sich sehr genau das Feedback nach der Veröffentlichung des originalen The Division angehört. Sie haben die darauf folgenden Monate damit verbracht, ein sowieso schon tolles Spiel noch besser zu machen. Warum also nicht das weiter verbessern und neue Inhalte bringen, statt ein Sequel zu produzieren? Nun ja, weil The Division 2 wirklich große Verbesserungen bietet, die mit dem Original als Basis so nicht möglich gewesen wären. Als Resultat haben wir einen der besten Looter-Shooter da draußen bekommen.

Ja, das ist eine wirklich starke Ansage, die ihr nach 30 Minuten im Spiel kaum glauben werdet, denn die Geschichte und Charaktere fangen sehr lahm an. Wir könnten kaum erklären, warum wir jene Mission erledigen müssen oder wie der Name des Typen war, der uns die Aufgabe gegeben hat. In The Division 2 dreht sich alles darum, Washington D.C. zu befreien. Aber die Geschichte wirkt erzwungen, in The Division 2 ist das Gameplay der Star.

Fangen wir mit der Welt an. Manhattan war und ist immer noch beeindruckend, aber Washington D.C. bringt das alles auf eine andere Ebene. Egal wohin wir uns in der amerikanischen Hauptstadt wenden, überall warten interessante Details, die die Stadt lebendig und real wirken lassen. Als würde Washingtons endlose Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Museen nicht reichen, die zerstörten und geplünderten Umgebungen haben eine seltsame Schönheit und lassen uns Vermutungen anstellen, was wohl vorgefallen ist.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung
The Division 2The Division 2

Was ist mit dem kleinen Mädchen passiert, das seine Familie gemalt hat, bevor es das Haus so plötzlich verließ, dass es seinen Teddy auf dem Bett zurückließ? Warum ist der Truck in das Geschäft gerast? Manche dieser Fragen werden mit Aufnahmen oder den faszinierenden „Echos" erklärt, andere müssen wir uns selbst zusammenreimen. Das lässt die Welt real wirken - und dieser Realismus zeigt sich auch in den Kämpfen. Erinnert ihr euch noch an die Gegner aus dem Original mit ihren scheinbar kugelsicheren Jacken?

Die sind aus The Division 2 so gut wie verschwunden. Sowohl wir, als auch unsere Gegner sind jetzt wesentlich tödlicher. Klar, für die stärksten Gegner braucht es immer noch ein paar Magazine, aber alles fühlt sich wesentlich realistischer an, weil sie jetzt Schutzanzüge tragen, deren Elemente wir einzeln wegballern können, um an verwundbare Punkte zu gelangen. Dazu kommt, das sich die Waffen wirklich einzigartig anfühlen und uns eine Vielzahl an modifizierbaren Gadgets zur Verfügung stehen. Das macht jeden Kampf spannend und ihr werdet eine Gänsehaut bekommen, wenn ihr einen Selbstmordbomber mit der letzten Kugel aus eurem Magazin erledigt und er bei der Explosion seine Mitstreiter ins Verderben reißt.

Die Vielzahl an Gegnertypen macht die Begegnungen abwechslungsreich und die so unterschiedlichen Umgebungen verstärken das noch. Da ist noch das Wettersystem und ein Tag-Nacht-Zyklus, der uns im Dunkeln, bei Nebel, starkem Regen oder Sonnenschein kämpfen lässt. Und gleichzeitig dafür sorgt, dass keine Begegnung der anderen gleicht.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung
The Division 2The Division 2

Das einzige Problem dabei: Das Spiel besteht hauptsächlich aus diesen Begegnungen. Wir müssen quasi immer von A nach B laufen, mit irgendetwas interagieren und dann gegen Horden von Gegnern kämpfen. Das ist nicht so übel wie bei anderen Spielen dieses Genre, denn The Division 2 sorgt mit kleinen Umgebungsrätseln für Abwechslung. Trotzdem ist das Gameplay nicht unbedingt abwechslungsreich. Kein wirklich großes Problem, denn uns hat die Balance zwischen Kämpfen und den kleinen Rätseln gut gefallen.

The Division 2The Division 2
The Division 2