Deutsch
Gamereactor
News
The Crew

The Crew wurde nun von Ubisoft degelistet

Die Server des Spiels sollen nächstes Jahr abgeschaltet werden.

HQ

Ubisoft hat seinen reinen Online-Renntitel The Crew aufgrund von " bevorstehenden Serverinfrastruktur- und Lizenzbeschränkungen" aus dem Verkauf genommen. Diejenigen, die das Spiel bereits besitzen, können es derzeit noch spielen, aber die Server sollen am 31. März 2024 geschlossen werden.

In einem Statement sagte Ubisoft: "Wir verstehen, dass dies für Spieler, die das Spiel noch genießen, enttäuschend sein mag, aber es ist aufgrund der bevorstehenden Serverinfrastruktur und der Lizenzbeschränkungen zu einer Notwendigkeit geworden."

In dem Post heißt es weiter: "Ein Spiel außer Betrieb zu nehmen, und vor allem unser erstes, ist nichts, was wir auf die leichte Schulter nehmen. Unser Ziel bleibt es, den Spielern das beste actiongeladene Gameplay-Erlebnis zu bieten, und um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir weiterhin neue Inhalte und Support für The Crew 2 und das kürzlich gestartete The Crew Motorfest."

Es ist zwar traurig, dass ein Spiel aus dem Verkauf genommen wird, aber 2024 ist es 10 Jahre her, dass The Crew zum ersten Mal auf PC, PS4, Xbox 360 und Xbox One veröffentlicht wurde. Ubisoft hat im September auch den neuesten Teil der Reihe, The Crew Motorfest, veröffentlicht.

In unserer Rezension von The Crew Motorfest sagten wir: " The Crew ist in fast allen Bereichen besser als der jüngste Versuch eines MMO-Racers Test Drive Unlimited 2, aber es steht immer noch im Schatten seiner traditionelleren Konkurrenten."

The Crew

Ähnliche Texte

9
The CrewScore

The Crew

KRITIK. Von Christian Gaca

Zum Einstieg ein seichter Kalauer: Ubisoft hat am 2. Dezember das neue Rennspiel Assassin's Crew Horizon Paradise Unlimited für PS4 und Xbox One veröffentlicht.



Lädt nächsten Inhalt