Deutsch
Gamereactor
News

The Coalition schießt Gerüchte um Star-Wars-Projekt ab

Die Entwickler arbeiten eigenen Aussagen zufolge nicht an einem solchen Spiel.

Gestern hat uns The Coalition vorgewarnt, dass sie vorerst keine Neuigkeiten zu neuen Projekten bekanntgeben werden, weil sie aktuelle Projekte auf die Unreal Engine 5 verlagern wollen. Das war aber nicht das einzige, was der Xbox-Game-Studios-Entwickler mitteilte, denn sie haben die Gelegenheit auch direkt dafür genutzt, um ein aktuelles Gerücht zu ersticken.

Obwohl The Coalition bestätigte, dass sie "in den kommenden Jahren mehrere neue Projekte [in der Unreal Engine 5]" erarbeiten werden, gehört ein Star-Wars-Spiel nicht dazu. Dieses Gerücht kam vor zwei Wochen auf, nachdem der Venturebeat-Redakteur Jeff Grubb entsprechende Verknüpfungen andeutete).

Auf Reddit hält das Team nun jedenfalls fest, dass hinter diesen Spekulationen rein gar nichts stecke: "Nur um die Star-Wars-Angelegenheit zu klären. Wir arbeiten nicht an einem solchen Titel. Wir haben derzeit nichts anderes bekanntzugeben." Eines der Spiele, die derzeit bei The Coalition in der Entwicklung stecken, ist sicherlich Gears 6, deshalb bleibt abzuwarten, worum es sich bei den anderen Titeln handelt.

The Coalition schießt Gerüchte um Star-Wars-Projekt ab


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.