Deutsch
Gamereactor
News
The Acolyte

The Acolyte Showrunner ist sich bei einer Staffel 2 nicht sicher

Um nicht so zu planen, als ob sie noch fünf weitere Staffeln bekäme, wird uns Leslye Headland ein zufriedenstellendes Ende der ersten Staffel bescheren.

HQ

Nach der großen Enthüllung von The Acolyte in Episode 5 scheint es, dass wir in den letzten Episoden der Serie auf ein tödliches Ende zusteuern. Wir werden hier nichts spoilern, aber es geht definitiv heiß her.

Abgesehen davon, dass die Zuschauer auf die letzten Folgen gespannt sind, gibt es auch Gerüchte über eine mögliche zweite Staffel. Während Star Wars-Fans es den Star Wars-Fans gleichgetan haben und die Serie mit ihrem endlosen Hass für ein Produkt angegriffen haben, das sie angeblich lieben, war es dennoch eines der größten Debüts von Disney+, was bedeutet, dass es Grund für eine weitere Staffel gibt.

Showrunner Lesyle Headland hat sich jedoch noch nicht darauf vorbereitet. Im Gespräch mit Entertainment Weekly sagte sie Folgendes, als sie nach ihrer Vorbereitung auf Staffel 2 gefragt wurde. "Ich habe alles in Staffel 1 geworfen, denn wer weiß, was passieren wird? Und dann würde ich sagen, dass es vier bis fünf große Geheimnisse und Handlungspunkte gibt, die in Staffel 2 getroffen werden müssen, aber bis wir einen richtigen Pickup bekommen, mache ich mir Sorgen, dass ich viel Zeit in dieser Welt verbringe - besonders in einer Zeit, in der ich so lange an diesem Projekt gearbeitet habe, dass ich ehrlich gesagt erschöpft bin, wenn es herauskommt."

"Es wird wahrscheinlich eher so sein, dass ich weiß, was passieren muss, und ich weiß, wie die Charakterentwicklung aussehen muss, um die Handlungspunkte und die Charakterpunkte für eine zweite, dritte oder vierte Staffel zu erreichen. Ich freue mich also darauf, daran zu arbeiten, aber im Moment habe ich noch nicht angefangen."

Willst du eine zweite Staffel von The Acolyte ?

The Acolyte

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt