Deutsch
Gamereactor
News
Bravely Default II

Termin im Frühling und Demo-Feedback zu Bravely Default II

Der Titel verschiebt sich um ein Quartal.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In der heutigen Oktober-Ausgabe des Nintendo-Direct-Partner-Showcase hat Nintendo Neuigkeiten zu Bravely Default II veröffentlicht und unter anderem das Erscheinungsdatum bekanntgegeben. Das JRPG war bislang für Ende des Jahres geplant, doch nachdem die Entwickler das Feedback aus der Demoversion ausgewertet haben, mussten umfangreiche Änderungen vorgenommen werden. Der Titel wird deshalb nicht mehr wie geplant in 2020 veröffentlicht, sondern erst am 26. Februar 2021.

Producer Masashi Takahashi sprach in einem gesonderten Video ausführlich über die getätigten Änderungen, die wir unten für euch zusammengefasst haben. Von den knapp eine Million Spielern, die bis September die Demoversion von Bravely Default II heruntergeladen haben, gaben etwa 22.000 Spieler Feedback ab. Während viele Aspekte der Präsentation, darunter die Musik und die Hintergrundgrafiken, von der Mehrheit der Spieler gelobt wurden, wurde der Schwierigkeitsgrad, Elemente des HUDs und die Steuerung kritisiert.

Sobald das finale Spiel m Frühjahr erscheint, werden die Spieler zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen können: Einfach, Normal und Hart. Auf der niedrigsten Stufe soll der Wechsel in ein neues Gebiet verzeihender ausfallen, dennoch gebe es laut Silicon Studio auch Herausforderungen im späteren Spielverlauf. Viel Arbeit floss darüber hinaus in zusätzliche Indikatoren, denn der rundenbasierte Kampf präsentiert sich mittlerweile in einem ATB-Stil. Auch bei den Gegnern sehen wir nun genauer, wer demnächst an der Reihe ist.

Bei Zufallskämpfen können Spieler die Intro-Sequenz überspringen und sofort zur Eingabe der Befehle kommen. Es ist insgesamt leichter, Monstern in der offenen Welt oder in den Dungeons auszuweichen oder sie mit einem überraschungsangriff zu treffen. Ansonsten wurden mehrere Überarbeitungen im HUD-Bereich präsentiert, denn in der fertigen Version wird der Text leichter zu lesen sein und genannte Probleme mit der Steuerung scheinen ebenfalls angepasst worden zu sein. Ob das Bravely Default II wirklich hilft, ist eine Frage, die wir erst Ende Februar klären werden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Bravely Default IIBravely Default II

Ähnliche Texte

Bravely Default IIScore

Bravely Default II

KRITIK. Von Ingar Takanobu Hauge

Das neue Spiel von Team Asano und Claytechworks wird vielleicht kein Klassiker, doch trotz kleinerer Probleme werden Neulinge und Veteranen gut unterhalten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.