Deutsch
Gamereactor
News
PUBG Mobile

Tencent erlaubt 90 fps in PUBG Mobile einen Monat lang nur auf OnePlus-Geräten

Jetzt haben wir es geschafft: Heißt alle die Ära zeitlich befristeter Hersteller-Exklusivität von technischen Features willkommen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Der Smartphone-Hersteller OnePlus hat mit Publisher Tencent einen perfiden Deal abgeschlossen, der es einigen wenigen Spielern von PUBG Mobile erlaubt, das mobile Battle-Royale-Erlebnis auf ihren Geräten mit bis zu 90 Bildern pro Sekunde zu spielen. Der Clou an der Sache ist, dass davon bislang lediglich die Spieler profitieren, die OnePlus-Geräte gekauft haben, während der Rest von uns Smartphone-Nutzern auf diese technische Verbesserungen warten muss. Einen ganzen Monat lang. Erst ab dem 7. September könnt ihr die Bildwiederholrate im Spiel auf 90 fps erhöhen, sofern euer Smartphone das denn auch schafft. Bislang werden lediglich die OnePlus-Geräte der Serie 8, sowie das OnePlus 7T und OnePlus 7 Pro unterstützt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
PUBG Mobile

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.