Deutsch
Gamereactor
News
Tekken 7

Tekken-Serie schließt auf 50 Millionen verkaufte Spiele auf

Eine kleine Grafik leitet das Wochenende ein.

Erst vor ein paar Tagen hat uns der langjährige Tekken-Produzent Katsuhiro Harada verraten, dass Tekken 7, das neueste Spiel der weltbekannten Beat'em-Up-Reihe, über fünf Millionen Kopien verkaufen konnte, was dem Spiel große Beliebtheit attestiert. Leider stammt diese Info bei genauerem Hinsehen bereits aus dem letzten Jahr, deshalb wollte Bandai Namco uns noch mal ein kleines Update geben, etwas Offizielles sozusagen (schließlich kann man nicht jeden Tag feiern, dass fünf Millionen Spieler das eigene Produkt kaufen). Das Team hat bei den Grafikern ein neues Artwork in Auftrag gegeben, das sie ihren Fans zum Abschluss der Woche als kleines Dankeschön schicken.

Wir sehen darauf viele unserer Lieblingskämpfer, sowie die neuen Figuren der dritten DLC-Staffel von Tekken 7 - Fakhumran, Ganryu, Leroy und Zafina. Außerdem informiert Harada bei dieser Gelegenheit darüber, dass die gesamte Tekken-Serie inzwischen über 49 Millionen Spiele verkauft habe und somit auf dem besten Wege ist, bald einen weiteren Meilenstein zu knacken. Tekken 7 ist für PC, Playstation 4 und Xbox One (übrigens auch im Xbox Game Pass) erhältlich.

Tekken 7

Ähnliche Texte

Tekken 7Score

Tekken 7

KRITIK. Von Jonas Mäki

Es ist wieder an der Zeit für gepflegte Prügeleien, denn ein Gigant des Genres steigt in die siebte Runde.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.