Deutsch
Gamereactor
News
Call of Juarez: The Cartel

Techland nennt Call of Juarez: The Cartel einen "unfertigen Fehler"

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Techland nennt das 2011 veröffentlichte Call of Juarez: The Cartel in der Rückschau einen Fehler. In der Tat eine korrekte Beschreibung, denn das Game war voller Fehler, hatte ein schlechtes Spieltempo und war streckenweise böse langweilig (steht auch alles in unserer durchaus amüsanten Kritik). Techland-CEO Pawel Marchewka hat nun in einem Interview gesagt, dass das Spiel "zur Veröffentlichung nicht fertig gestellt war" und nennt es "einen Fehler". Allerdings sieht es das Genre nicht am Ende, denn das würden sie als Studio lieben und fänden ein Comeback gut. Allerdings habe man momentan andere Dinge im Sinn.

Call of Juarez: The Cartel

Ähnliche Texte

Call of Juarez: The CartelScore

Call of Juarez: The Cartel

KRITIK. Von Jonas Mäki

Ein Spiel, das ziemlich gut beginnt - gerade die Eröffnungsszene ist stark und ernsthaft. Doch dann übernimmt der Rambo-Klamauk.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.