LIVE
HQ
logo hd live | Phantom Fury
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      Kritiken
      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival Bewertung

      Jetzt ist es Zeit zu feiern!

      HQ

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival: Drum 'n Fun hat eine Fortsetzung. Bandai Namco trommelt ein Festival von Funks und Modi, die die Becken aufdrehen! Für diejenigen, die mit dem Konzept nicht vertraut sind, ist Taiko no Tatsujin (Drum Master grob übersetzt) Guitar Hero, nur nach japanischen Wadaiko-Trommeln modelliert. Diese Trommeln werden auf Partys und Festivals verwendet und haben einen tiefen, einzigartigen Sound, der den Raum wirklich erschüttert!

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival

      Sie werden mit großen Drumsticks namens Bachi verwendet und können maximal bis zu 130 Dezibel produzieren. Die Arcade-Edition von Taiko no Tatsujin hat große Nachbildungen von Trommeln, von denen Sie wirklich schlagen können. Das ist etwas schwieriger zu Hause zu bekommen - Probleme mit der Logistik und so. Glücklicherweise hat Bandai Namco eine Mini-Edition dieser Trommeln, die Sie wirklich erworben und während der Überprüfung ausgiebig verwendet haben. Das Schlagzeug hat vier Klänge. To i midten, en halvsirkel hver, og to på ytterkantene til høyre og venstre. Totalt har man dermed betydelig mindre å holde styr på sammenlignet med f. eks. Gitarhelten. Men likevel er det mer enn nok. Har du ikke penger eller ork til å bestille en plasttromme, sier du? Fortvil ei! Glücklicherweise können Sie auch mit Handcontrollern mehr als gut genug spielen! Egal, ob Sie eine Joy-Con mit einem Freund teilen, den Touchscreen verwenden oder die Drumsticks mit den Bewegungssteuerungen emulieren, Sie werden eine Möglichkeit finden, zu spielen, die zu Ihnen passt. (Normale Tastensteuerungen sind auch im Docking- und Handheld-Modus verfügbar. (Zum Glück sind Motion-Controller nicht gerade etwas, das Sie mit Druck assoziieren.)

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival
      Werbung:

      Wie schon beim Vorgänger liegt der Fokus auf dem Schlagzeug selbst. Aber diesmal gibt es deutlich mehr Fleisch am Knochen. Wo Drum 'n Fun mehr "direkt auf den Punkt" ging, hat es diesmal eine lange Geschichte hinter dem Schlagzeug. Zum Glück keine große Sache. Ich brauche keine herzzerreißende Geschichte von Trauma und Trauer, um mich zu motivieren, den Takt zu treffen. Es wäre urkomisch gewesen, wenn die Entwickler versucht hätten, diese urkomische Krabbe mit einem kantigen Drag-Mysterium a là The Punisher zu kombinieren:

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival

      Wir haben jedoch einen Begleiter! Kumo-kyun, der uns durch die Stadt Omiko führen wird. Kumo-kyun ist eine süße kleine Wolke, und zusammen mit Kumo werden wir versuchen, ein echter Schlagzeugmeister zu werden! Aber ich muss ehrlich sein. Ich überspringe den größten Teil des Dialogs, weil es das Trommeln selbst ist, das unterhaltsamer ist. Die Geschichte war etwas, mit dem wir befreundet sind und alles ist schön mit Zucker. Ein bisschen ein Samstagmorgen-Cartoon nur mit einer Glukose-Überdosis. Wie auch immer, die Geschichte ist meistens nur Hintergrundunterhaltung für den Hauptmodus: Taiko-Modus.

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival
      Werbung:

      Der Taiko-Modus ist relativ einfach. Wähle einen Song, wähle den Schwierigkeitsgrad, singe vor, um Rush beizutreten, sieh dir die Partitur an und erhalte Punkte für das Freischalten von Sachen und Sachen im Schlagzeugladen. Sobald Sie genug Erfahrung gesammelt haben, kommen Sie zum nächsten Kapitel und werden etwas unterhaltsamer (ich muss widerwillig zugeben) Sugarcoating gezeigt. Es gibt 76 Songs zur Auswahl, direkt aus der Box, mit einigen freischaltbaren Subwounds. Dazu kommen die Standard-DLC-Songs. Aber was das Rhythm Festival auszeichnet, ist das Festivalticket. Mit dem "Festival Pass" (knapp 100 norwegische Kronen für 3 Monate) erhalten Sie Zugang zu (zum Zeitpunkt des Schreibens) 623(!) zusätzlichen Songs. Und es kommen immer mehr hinzu! Wir sprechen hier von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Normalerweise, wenn Rytmespill solche Stunts versucht, gibt es eine Handvoll, vielleicht fünfunddreißig zusätzliche Songs zur Auswahl. Aber hier bekam ich eine kleine Gegenreaktion, als ich die Songliste durchsah.

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival

      Glücklicherweise ist das Sortier- und Filtersystem robust! Viele Kategorien mit unterschiedlicher Schneehöhe, sowie neu definierte Playlisten, die es ohnehin ermöglichen, eine Übersichtsebene zu bekommen. Da es so viele Songs im Festivalpass gibt, müssen diese heruntergeladen werden, bevor man die einzelnen Songs abspielen möchte. Glücklicherweise ist es möglich, Songs im Voraus herunterzuladen, wenn Sie den Wechsel an einen Ort ohne ausreichendes Internet vornehmen möchten. Viele von Ihnen werden es wahrscheinlich jetzt kennen, da es Weihnachtszeit ist! (P.S. Denken Sie daran, die Bewegungsglättung auf dem Fernseher für ihre Verwandten auszuschalten, wenn Sie besuchen. Wenn man nur den Seifenoperneffekt verhindern kann!) Es überrascht nicht, dass viele der Kategorien japanischozentrisch sind. Ein abrupter Anime-Song, Vocaloid-Cover und Spielmusik dominieren die Listen zu meiner Freude. Der erste Song, den ich spielte (der nicht der Lernmodus-Song war), war Hiroaki Tommy Tominagas ikonischer Superhit Sono Chi no Sadame. Ja, es war eine Mama, die Jojo umdrehte!

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival

      Außerhalb des Taiko-Modus gibt es viele Gadgets zur Auswahl. Wenn Sie auf der ganzen Welt spielen möchten, können Sie den Online-Modus verwenden. Hier können Sie Ihr Ranking ändern, und Sie werden mit denen auf dem gleichen Fähigkeitsniveau wie Sie gepaart. Die Regeln können angepasst und angepasst werden, um dir genau das Kampferlebnis zu bieten, das du dir wünschst. Hast du Freunde? Erstens, wie kannst du es wagen, mir das ins Gesicht zu sagen? Dann können Sie im Party-Modus mit verschiedenen Wendungen bieten. In "Don-chan Band" zum Beispiel können bis zu vier Spieler zusammen spielen, jeder mit einer eigenen Note, die... Einzigartige Leistung. Oder "Great Drum Toy War", ein bisschen wie kartenbasierte Spiele, bei denen Sie ein Kartendeck aufbauen und gegeneinander kämpfen müssen.

      Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival

      Haben Sie Schwierigkeiten, diese hohen Punktzahlen zu erreichen? Oder möchten Sie auf der Schwierigkeitsleiter eine Sprosse nach oben klettern? Dann ist der Taiko Play Mode genau das Richtige für Sie. Hier können Sie sechs Songs spielen, die für Sie besonders herausfordernd sind. Noch besser, das Spiel zählt diese, um es einfacher zu machen, Schmerzpunkte zu identifizieren. Sobald Sie ein netter Kerl geworden sind und viele Punkte gesammelt haben, können Sie sie einlösen, um Ihren Avatar mit einer ziemlich anständigen Auswahl an Kleidung und Schlagwörtern anzupassen. Du musst auffallen, wenn du online gehst und trommelst, weißt du.

      Alles in allem ist dies eine sehr unterhaltsame Fortsetzung eines bereits lustigen Spiels. Es gibt eine Fülle von denen da draußen, also hatte Namco Bandai Zeit, die Formel zu optimieren. Dennoch muss darauf hingewiesen werden, dass Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival mit der wilden Songauswahl und den urkomischen Extra-Modi heraussticht - zum Positiven!

      09 Gamereactor Deutschland
      9 / 10
      +
      Tolle Songauswahl, leicht zu erreichen, mehrere Steuerungsoptionen.
      -
      Die Backup-Steuerelemente sind wie gewohnt - ziemlich spielerisch und nicht reagierend.
      overall score
      ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

      Ähnliche Texte



      Lädt nächsten Inhalt