Deutsch
Gamereactor
News
Tokyo Mirage Sessions #FE

Switch-Port von Tokyo Mirage Sessions #FE Encore im Januar 2020

Die aufgehübschte Version des Wii-U-Titels wird mit frischen Inhalten erweitert.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

2016 haben uns Atlus und Nintendo mit Tokyo Mirage Sessions #FE auf der Wii U ein merkwürdiges Spiel präsentiert, das mit Crossover-Inhalten von Fire Emblem und Shin Megami Tensei von sich überzeugen wollte. Da diese Nintendo-Konsole jedoch nicht sonderlich gut lief und das Spiel super nischig war, ist es in Europa gefloppt. Trotzdem haben die Japaner in der Nacht eine überarbeitete Encore-Version des Japan-Rollenspiels angekündigt, das nächstes Jahr auf der Switch erstrahlen wird.

Laut Nintendo wird Tokyo Mirage Sessions #FE Encore am 17. Januar 2020 erscheinen und weitere Inhalte bekommen - erwähnt wurden bisher ein weiterer "Song und Story-Elemente". Im Spiel müssen wir Tokyo vor einer transdimensionalen Gefahr aus einer Parallelwelt bewahren und zwar mit rundenbasierten Taktik-Schlachten, die getanzt werden... Jedenfalls kostet der Port 60 Euro auf dem Hybriden, der englische Switch-eShop hat leider noch keine neuen Materialien am Start.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Tokyo Mirage Sessions #FE

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.