Deutsch
Gamereactor
News
Animal Crossing: New Horizons

Süßes, sonst gibt's Saures im Halloween-Update von Animal Crossing: New Horizons

Ab nächster Woche dürft ihr euch voll und ganz auf den Herbst einstimmen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Nintendo wird nächste Woche die Halloween-Saison in Animal Crossing: New Horizons einleiten. Der Titel erhält am 30. September ein kostenloses Content-Update, das den Herbst einführt (zumindest auf der Nordhalbkugel). Ab Oktober dürfen die Spieler Süßigkeiten kaufen, die sie an andere Bewohner auf ihrer Insel verschenken können. Außerdem gibt es Kürbisse, die wir auf einem Feld pflanzen. Daraus lassen sich gruselige Halloween-Gegenstände herstellen, schließlich erwartet uns nächsten Monat das beste Event des Jahres.

Mit den saisonalen und sehr gruseligen DIY-Rezepten bereitet ihr euch auf das Hauptereignis am 31. Oktober vor. Wenn ihr in der gruseligsten Nacht des Jahres im Zeitraum von 17:00 Uhr bis zur Geisterstunde (24:00 Uhr) Animal Crossing: New Horizons spielt, erwartet euch ein Kostümball zu Ehren einer Figur namens Jakob, dem "Prinzen von Halloween". Ihr schaltet in den kommenden Wochen richtig düstere Emotes frei und dürft euch entsprechend einkleiden lassen. Das Update führt natürlich neue Halloween-Kostüme in euren Shop ein und schaltet zusätzliche Haut- und Augenfarben frei. Anfang Oktober wird zudem die Handy-App NookLink aktualisiert, um schnelleren Zugriff auf die freigeschalteten Emotionen zu gewähren.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.