Deutsch
Gamereactor
esports
Dota 2

Südamerikanische Qualifikation für das Riyadh Masters endet mit Super-Short-Squash

Das Team von beastcoast schaffte es, BOOM Esports in etwas mehr als 10 Minuten zu schlagen.

HQ

Dota 2 Spiele dauern lange. Bevor Sie sich hinsetzen und auf Ihr Spiel klicken, wissen Sie, dass Sie normalerweise bereit sein müssen, eine Stunde dafür aufzuwenden. Das ist nicht bei jedem Match der Fall, und eSports-Kämpfe sind in der Regel viel kürzer.

Dennoch war das 13-minütige Finish von Beastcoast gegen BOOM Esports kürzlich etwas, mit dem niemand gerechnet hatte. Im Finale des unteren Brackets für die Qualifikation für die Riyadh Masters 2024 trafen beastcoast und BOOM zum zweiten Mal aufeinander.

Das erste Spiel ging zu Gunsten von Beastcoast aus und dauerte 24 Minuten, während das zweite Spiel nichts weniger als ein Stampfen war, bei dem einer der Spieler von BOOM das Spiel abbrach und den GG dazu zwang, gecallt zu werden.

Heroic schließt sich beastcoast als die südamerikanischen Teams an, die sich für die Riyadh Masters 2024 qualifizieren, und wir müssen sehen, ob die Siegesserie für letztere anhalten kann.

Dota 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt