Deutsch
Gamereactor
News
Subnautica: Below Zero

Subnautica: Below Zero bekommt Landfahrzeug

Ob damit in Zukunft coole Stunts gefahren werden dürfen?

Genau wie beim großen Bruder Subnautica benötigen Spieler im Standalone-Abenteuer Subnautica: Below Zero ein Fahrzeug, um sich auf der riesigen Karte des Entwicklers Unknown Worlds Entertainment zu bewegen. Die zweite Installation ihrer Franchise ist vor einigen Monaten ins Early Access gekommen und hat nun ein erstes Content-Update erhalten. Darin wird ein angemessenes Transportmittel eingeführt, das selbst bei niedrigen Temperaturen noch funktioniert. Das Schneemobil namens Snowfox ist das erste Landfahrzeug in der Serie und die Entwickler verraten, dass sie bald die Möglichkeit bieten wollen, Hindernisse zu überspringen - das Feature soll in einem zukünftigen Update umgesetzt und weiter genutzt werden. Außerdem wurden neue Kreaturen ins Spiel eingefügt, sowie ein paar weitere Funktionen. Konkrete Infos findet ihr hier.

Subnautica: Below ZeroSubnautica: Below Zero

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.