Deutsch
Gamereactor
News
The Elder Scrolls Online

Studio von The Elder Scrolls Online arbeitet an völlig neuem Projekt

Um was für ein Projekt es sich dabei handelt, ist aber leider noch nicht bekannt.

The Elder Scrolls Online musste viele Spieler erst mühsam von sich überzeugen, da einige Bethesda-Fans den Online-Fokus nicht sonderlich mochten. Das MMORPG-Genre war 2014 auch kein allzu attraktives Gebiet, doch ZeniMax Online unterstützt den Titel seitdem eisern mit frischen Inhalten und Updates. Nach vier Jahren Entwicklung scheint es jedoch so, als wolle sich die Mannschaft einem neuen Projekt widmen, wie Studioleiter Matt Firor in einem Interview mit GamePur verrät. Darin erzählt Firor, dass sein Team nach weiteren Mitarbeitern suche, mit denen eine neue Grafik-Engine für ein "Triple-A-Spiel" erstellt werden soll. Der Entwickler gab jedoch an, dass sich die Entwicklung besagten Titels noch in einem frühen Stadium befinde. Ob es sich ebenfalls um ein MMO handelt, wollte er nicht beantworten.

The Elder Scrolls Online

Ähnliche Texte

The Elder Scrolls OnlineScore

The Elder Scrolls Online

KRITIK. Von Oskar Nyström

Knapp zwei Wochen nach dem Start hat unser MMORPG-Experte genug Spielzeit absolviert für sein Urteil über den Angriff von Bethesda auf den Genrethron.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.