Deutsch
Gamereactor
News
Streets of Rage 4

Streets of Rage 4: Problem beim Kauf des DLCs auf Nintendo Switch behoben

Mr. X Nightmare könnt ihr nun auch auf dem Hybriden spielen.

HQ

Gut zwei Wochen lang spielen Besitzer von Streets of Rage 4 nun schon das Add-On „Mr. X Nightmare", sofern sie das DLC zum Preis von 8 Euro gekauft haben. Ein Problem in der Nintendo-Switch-Version des Spiels hat bislang allerdings dafür gesorgt, dass diese Nutzer nicht auf die Zusatzinhalte zugreifen konnten. Heute konnten Dotemu, Lizardcube und Guard Crush Games die Fehlerursache aber endlich beheben, informieren sie zum Feierabend erfreut per Pressemitteilung.

Wenn ihr die drei neuen Charaktere (Estel Aguirre, Max Thunder und Shiva) oder den Survival-Modus spielen wollt, könnt ihr das ab sofort also ebenfalls tun. Mr. X Nightmare fügt dem 2,5D-Brawler außerdem Ranglistenfunktionen und neue Fähigkeiten hinzu, die ihr allerdings erst freischalten müsst. Der Publisher entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten auch noch einmal bei den Spielern.

HQ
Streets of Rage 4Streets of Rage 4

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.