LIVE
HQ
logo hd live | Phantom Fury
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      Kritiken
      Strayed Lights

      Strayed Lights

      Wir sind in die dunkle Welt von Embers eingetreten.

      HQ

      Es wird oft gesagt, dass "Angriff die beste Verteidigung ist" - und mit Strayed Lights ist es genau das Gegenteil. Strayed Lights ist ein Action-Adventure, bei dem sich die Action ohne Worte entfaltet und bei dem es dem Spieler überlassen bleibt, zu interpretieren, was vor seinen Augen passiert.

      Du beginnst als leuchtende Kinderfigur und nach einigen seltsamen Zeremonien bist du plötzlich ein Erwachsener, wenn auch immer noch ein glühender, und du musst dich nun auf ein Abenteuer in verschiedenen mysteriösen Welten begeben, um sie von besessenen und dunklen Kreaturen zu reinigen. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ist meine Beschreibung der Geschichte etwas oberflächlich und das liegt einfach daran, dass es etwas schwierig sein kann, herauszufinden, was wirklich vor sich geht. Leider trägt dies auch dazu bei, dass es schwierig sein kann, sich wirklich auf das Geschehen des Spiels einzulassen, das auch ein wenig verworren ist.

      Strayed Lights
      Werbung:
      Strayed LightsStrayed LightsStrayed LightsStrayed Lights

      Das Gameplay ist etwas klarer und alles basiert auf einem aufregenden Kampfsystem, und es funktioniert besser als es sich anhört. Das Ganze dreht sich darum, dass man die Angriffe des Gegners mit einem gut getimten Block überwindet und sich so stärker macht, so dass man schließlich einen einzigen tödlichen Angriff starten kann. Jedes Mal, wenn Sie blockieren, wird eine kleine Menge Energie in ein Messgerät gegossen, und wenn es voll ist, können Sie Ihren tödlichen Angriff starten. Es ist einfach und funktioniert gut - aber es dauert eine Weile, bis Ihr Gehirn erkennt, dass Sie nicht direkt angreifen sollten.

      Darüber hinaus kann jeder Feind zwischen drei Farben wechseln; Orange, Blau und Lila - und Ihr eigener Charakter kann zwischen zwei dieser Farben wechseln, nämlich Orange und Blau. Das heißt, wenn ein Feind orange angreift, müssen Sie den Angriff orange blocken. Und das Gleiche gilt für die blaue Farbe. Der violette Angriff kann nicht geblockt werden, also musst du ihm ausweichen. Die Feinde wechseln ständig ihre Farbe und das musst du selbst tun, und es bringt eine Art Rhythmus in die Kämpfe, wenn deine Blöcke erfolgreich sind. Etwas kompliziert wird es allerdings, wenn man gegen mehrere Feinde gleichzeitig kämpft, die ständig die Farbe wechseln und manchmal auch gleichzeitig angreifen.

      Das hört sich nach einem spannenden Konzept an – und ist es auch, aber leider wird das alles ziemlich schnell etwas eintönig. Sobald Sie den Code des Farbwechsels zum richtigen Zeitpunkt geknackt und gelernt haben, wie man blockt, verschwindet die Herausforderung tatsächlich, da das Spiel kaum neue Elemente in das Konzept einführt. Die Bosskämpfe sind etwas interessanter, aber sie basieren mehr oder weniger auf den gleichen Prinzipien.

      Werbung:

      Auch wenn es dem Gameplay ein wenig an Abwechslung und Entwicklung mangelt, ist die magische Welt, in der Strayed Lights spielt, weiterhin aufregend und interessant. Die Wege mögen etwas linear sein, aber das Design beeindruckt weiterhin und Sie kommen durch einige Welten, die Geheimnisse und Magie ausstrahlen. Das Mysterium wird durch einen großartigen Soundtrack von Austin Wintory untermauert, der unter anderem für die Soundtracks von Journey, Abzü und Flow verantwortlich war.

      Strayed Lights
      Strayed LightsStrayed LightsStrayed LightsStrayed Lights

      Strayed Lights ist eine leichte Enttäuschung. Ich hatte vielleicht keine hohen Erwartungen daran, aber es scheint, als ob irgendwo ein ungenutztes Potenzial darin verborgen ist. Es versucht, mit einer mysteriösen wortlosen Erzählung Journey zu sein, es versucht, die Dinge mit einem aufregenden Kampfsystem ein wenig aufzurütteln, aber es scheint nicht ausgearbeitet genug zu sein und es wird alles ein bisschen eintönig, was nicht durch die Tatsache unterstützt wird, dass das Spiel in 6-7 Stunden abgeschlossen werden kann.

      Ich würde eigentlich gerne Strayed Lights empfehlen können, aber es ist ein bisschen schwierig, dies zu tun, es sei denn, Sie mögen wirklich Spiele, die nur ein bisschen wie Journey sind. Und das ist ein bisschen schade, denn hier gibt es einige wirklich gute Ideen, die mit etwas mehr Zeit im Ofen dazu hätten beitragen können, ein wirklich aufregendes und anderes Abenteuer zu schaffen.

      06 Gamereactor Deutschland
      6 / 10
      +
      Kampfsystem mit spannenden Ideen. Wunderschön gestaltete Welten.
      -
      Nicht viel Herausforderung oder Abwechslung. Ungenutztes Potenzial im Kampfsystem. Die Erzählung ist etwas zu schwer zu verstehen.
      overall score
      ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

      Ähnliche Texte



      Lädt nächsten Inhalt