Deutsch
Gamereactor
News
Star Wars Jedi: Survivor

Star Wars Jedi: Survivor und God of War III-Schöpfer verlässt EA und Respawn

Stig Asmussen wird die Trilogie nicht beenden können.

HQ

Vor der Veröffentlichung von Star Wars Jedi: Fallen Order war Stig Asmussen vor allem als Creator Director von God of War III bekannt, daher kann man mit Sicherheit sagen, dass er nach der Veröffentlichung von Star Wars Jedi: Survivor Anfang dieses Jahres ein Trio exzellenter Spiele abgeliefert hat. Es schien, als würde er es vier schaffen, nachdem er seine Hoffnungen, eine Star Wars-Trilogie zu machen, mehrmals geteilt hatte, aber das passiert nicht.

Jason Schreiers stets zuverlässige Quellen haben enthüllt, dass Stig Asmussen Respawn Entertainment und Electronic Arts verlassen hat. Der Sprecher von EA lässt es so klingen, als hätten sie ihre Beziehung im Guten beendet, indem er erklärt, er wolle "andere Abenteuer verfolgen".

Vielleicht hatte er einfach das Gefühl, dass es nach fast einem Jahrzehnt intensiver Arbeit Zeit für eine Pause war, aber es ist auch interessant, dass dies nur wenige Monate nach der Wiederholung seines Trilogie-Traums geschieht und wahrscheinlich ungefähr zur gleichen Zeit, als ernsthafte Gespräche über das dritte Spiel begannen. Wir werden sehen, ob Asmussen die Dinge in einer Abschiedsbotschaft oder so aufklärt. So oder so, möge die Macht mit dir sein, Stig.

Star Wars Jedi: Survivor

Ähnliche Texte

0
Star Wars Jedi: SurvivorScore

Star Wars Jedi: Survivor

KRITIK. Von Ben Lyons

Respawn ist zurück für das zweite Kapitel in der Geschichte von Cal Kestis, aber verbessert es die brillante Formel von Fallen Order?



Lädt nächsten Inhalt