Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Star Wars: Hunters

Star Wars: Hunters

4v4-Action im Star Wars-Universum, optimiert für iPhone und Android, deren Entwicklung über fünf Jahre (!) gedauert hat? Petter hat Hunters gespielt...

HQ

Star Wars: Hunters ist - in mehr als einer Hinsicht - ein Projekt, das mich fasziniert. Zunächst einmal befindet es sich seit über fünf Jahren in der Entwicklung. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ein Handyspiel, das im Laufe von fast sechs Jahren entwickelt wurde und natürlich auf dem Star Wars-Universum in seiner Gesamtheit basiert, mit vollständigem, freiem Zugang zu der gesamten Mythologie, Nebengeschichten, Charakteren und der zugehörigen Ästhetik/Musik. Darüber hinaus wird Hunters von einem Studio namens Natural Motion (und seiner Tochtergesellschaft Boss Alien) entwickelt, die in relativ kurzer Zeit einen neuen Standard dafür gesetzt haben, wie Ragdoll-Physik und -Intelligenz sowohl in Spielen als auch in Filmanimationen eingesetzt werden. Die proprietäre Animations-Engine Euphoria von Natural Motion ist nicht nur das Herzstück der Bewegung und Reaktion von Charakteren auf physische Objekte in Spielen wie GTA V, Red Dead Redemption 2, Star Wars Force Unleashed und dem kommenden Indiana Jones-Spiel von Machine Games, sondern auch ein wichtiger Teil der Effektarbeit in Filmen wie Die kleine Meerjungfrau (2023), Transformers: Rise of the Beasts and Ant-Man and the Wasp: Quantumania.

Natural Motion hat nicht viele Spiele selbst entwickelt, aber ihre Technologie ist natürlich gut bewährt und objektiv ziemlich phänomenal, was ihre Eigentümergruppe Zynga (jetzt im Besitz von Take Two) dazu veranlasste, sie mit dem Versuch zu beauftragen, ein Multiplayer-orientiertes Star Wars-Spiel zu entwickeln, das das Potenzial hat, lange zu bestehen und Millionen von schießwütigen Teamplayern anzuziehen.

Star Wars: Hunters

Star Wars: Hunters ist ein arenabasiertes Actionspiel, in dem zwei Teams mit jeweils vier Spielern in wunderschönen Star Wars-Umgebungen um den Sieg kämpfen, die von verschiedenen Orten und Planeten aus George Lucas' beliebter Weltraumoper inspiriert sind. Hunters wird aus einer traditionellen Third-Person-Perspektive erzählt und kann kostenlos für Android und iPhone heruntergeladen und kostenlos gespielt werden. Dein Kopfgeldjäger wird mit einer einfachen Touch-Steuerung gesteuert, wobei die Waffe jedes Mal automatisch abgefeuert wird, wenn das Visier über einen feindlichen Spieler gelenkt wird, und darüber hinaus verfügt jeder Charakter über besondere Fähigkeiten und Spezialitäten. Mit anderen Worten, Hunters ist ein bisschen wie eine mobile Mischung aus Overwatch und Star Wars: Battlefront.

Werbung:

Ich spiele gerne auf meinem Iphone 14 Pro Max und ich habe schon immer gerne auf meinem Moped-Autotelefon gespielt. Ich stelle fest, dass die Rhetorik hier auf der Website unter denjenigen von Ihnen, die über den mobilen Markt lesen, gelinde gesagt hasserfüllt ist, und die letzten fünf Jahre ewig gieriger Makrotransaktionen und der Fokus, der darauf gelegt wurde, haben natürlich bei vielen Spielern diese Art von Anti-Gefühl hervorgerufen. Das verstehe ich natürlich. Ich selbst habe in den letzten drei Jahren über 100 iPhone-Spiele bewertet und bewertet, die sich fast alle als minderwertig herausstellten. Aber manchmal werden natürlich echte Perlen ausgerollt, die in vielerlei Hinsicht neu definieren, was ein kleines kostenloses Spiel für das Handy sein kann und vielleicht sogar sein sollte. Hunters ist ein solches Projekt.

Star Wars: Hunters

Aus dem Intro geht hervor, dass 99% von allem, was für Android und iPhone veröffentlicht wird, billiger, weniger ehrgeizig, hässlicher und weniger gut gemacht ist als das. Natural Motion haben wirklich alle Register gezogen, hatten das Geld und vor allem die Zeit, um wirklich ein echtes, vollwertiges Star Wars-Erlebnis zu schaffen, das in sehr gelungenem Design ertränkt ist. Hunters ist wunderschön. Wirklich, wirklich wunderschön. Das Design ist eine Mischung aus Rebels, Clone Wars und Battlefront II und erzeugt hier wirklich genau das richtige Gefühl. Es sieht nicht zu kindisch aus, aber es versucht auch nicht, wie Force Unleashed oder alle neueren Filme auszusehen, da die Umgebungen und Charaktere ein eher cartoonartiges Gefühl haben, das in helle, wunderschöne Farben getaucht ist.

Star Wars: Hunters
Werbung:

Es fließt auch wirklich gut. Man merkt, dass die Entwickler fast zwei Jahre (!) gebraucht haben, um alles zu optimieren, zu polieren und zu rationalisieren, von kleinen Menüdetails, Schriftarten, Schaltflächen, Ladebildschirmen bis hin zu der Art und Weise, wie alles auf dem Bildschirm fließt und funktioniert, wenn es heiß hergeht. In einer hellbraunen, schmutzigen kleinen Gasse im Südwesten von Mos Eisley stehen zu können und mit drei Teamkollegen, die zu Tausenden Laserschüsse auf das angreifende gegnerische Team versprühen, ohne dass die Bildschirmaktualisierung merklich abfällt und ohne dass die Explosionen wie hartes Brot mit niedriger Auflösung aussehen, ist natürlich eine Freude und, wie gesagt, Ein klarer Beweis dafür, was für ein ausgefeiltes Produkt dies ist.

Star Wars: HuntersStar Wars: Hunters

Die Matches sind kurz, intensiv und schnell, ohne zu chaotisch oder schwer zu verfolgen. Wenn Sie einen agilen und wendigen Charakter spielen möchten, der Gegner leicht flankieren und dem Feuer mit hoher Geschwindigkeit entkommen kann, ist es natürlich genauso möglich wie für den Tank-Spieler, einen echten Maschinengewehr-Blob aufzubauen, der sich langsam hinter seinem Team bewegt, um massive Feuerunterstützung zu erhalten, aber stattdessen möglicherweise nicht in der Lage ist, einem Angriff des gegnerischen Teams durch vier Spieler zu entkommen. genauso einfach. All das funktioniert gut und es fühlt sich so an, als ob die Balance zwischen Klassen, Charakteren und verschiedenen Upgrade-Ranglisten hier sehr gut funktioniert. Manchmal wirft mich das fähigkeitsbasierte Matchmaking mit Spielern zusammen, die kein einziges Upgrade in ihrem Charakter haben, was ein massives Massengemetzel bedeutet, aber ich vermute, das hat mehr damit zu tun, dass Hunters noch nicht offiziell veröffentlicht wurde und erst nächste Woche veröffentlicht wird.

Star Wars: HuntersStar Wars: Hunters

Nach all den Jahren der Entwicklung und des Feinschliffs besteht kein Zweifel daran, dass Natural Motion eines der am besten gemachten Handyspiele hervorgebracht hat, die ich seit Jahren ausprobiert habe. Sicher, manchmal fühlen sich die Spielmechanik und die Touch-Steuerung etwas zu automatisiert an und ich vermisse mehr Möglichkeiten, die Vertikalität der Umgebungen zu nutzen und verschiedene Teile der Spielbewegung zu lernen, aber auf der anderen Seite ist es gut angepasst und intelligent verkleinert, um allen Spielern auf allen Mobiltelefonen gerecht zu werden.

Star Wars: Hunters
Star Wars: Hunters
Star Wars: Hunters
Star Wars: Hunters
Star Wars: Hunters
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Unglaublich schöne Grafik, wirklich gut ausgefeilte und aus technischer Sicht optimierte Grafik, großartige Spielsteuerung, brillante Musik, viel Inhalt
-
Enthält Mikrotransaktionen, etwas einfache Spielsteuerung während einiger Teile der Kämpfe
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Star Wars: Hunters Score

Star Wars: Hunters

KRITIK. Von Petter Hegevall

4v4-Action im Star Wars-Universum, optimiert für iPhone und Android, deren Entwicklung über fünf Jahre (!) gedauert hat? Petter hat Hunters gespielt...



Lädt nächsten Inhalt