Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XIV

Square Enix-Produzent: "Wir würden es lieben", Final Fantasy XIV für ein Nintendo-Format zu veröffentlichen

"Wir werden unser Bestes geben und weiterhin hart daran arbeiten und unsere Bemühungen fortsetzen."

HQ

Final Fantasy XIV wurde 2010 veröffentlicht, stieß aber auf so scharfe Kritik, dass Square Enix das Spiel zurückzog, bevor es 2013 nach großen Änderungen erneut veröffentlicht wurde. Das Spiel lief damals viel besser und ist bis heute eines der beliebtesten Online-Rollenspiele überhaupt.

Anfang dieses Jahres bekam ein neues Publikum die Chance, das Abenteuer zu spielen, nachdem es endlich für Xbox veröffentlicht wurde, nachdem es zuvor nur für PC und PlayStation verfügbar war. Aber vielleicht könnte es irgendwann auch auf Switch 2 kommen, etwas, auf das Game Director und Producer Naoki Yoshida in einem Interview mit Easy Allies (transkribiert von Nintendo Everything) hofft:

"Mein Traum oder Ziel seit mehr als zehn Jahren ist es, dass die Spieler unabhängig vom Gerät Final Fantasy XIV spielen können und auf die Server zugreifen können, um auf dieselbe Welt zuzugreifen.... wir haben jahrelang darüber gesprochen, das Spiel auf die Xbox-Plattform zu bringen, und deshalb würden wir unseren Titel natürlich gerne auf der Nintendo-Plattform verfügbar haben, und wir wollen unsere Bemühungen fortsetzen. Aber es hat viel Zeit gedauert - bei Xbox haben wir buchstäblich jahrelang gesprochen, und jetzt kommt es endlich zum Tragen. Wir werden unser Bestes geben und weiterhin hart daran arbeiten und unsere Bemühungen fortsetzen. Irgendwann wäre es cool - etwas, das wir gerne erforschen und eines Tages Wirklichkeit werden lassen würden."

Wie Sie sehen können, gibt es keine Bestätigung, dass es tatsächlich kommt, aber es scheint zumindest ziemlich wahrscheinlich, dass es früher oder später passieren wird, oder wie interpretieren Sie das?

Final Fantasy XIV

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt