Deutsch
News
Red Dead Redemption 2

Spieler von Red Dead Online protestieren aus Mangel an neuen Inhalten

Die Gruppe verkleidet sich als Clowns und zieht friedlich durch das Land.

Obwohl Rockstar Red Dead Online bereits mit vielen regelmäßigen Updates erweitert hat und das Live-Service-Game somit aktuell halten, glaubt ein Teil der Spieler, dass diese Inhalte nicht schnell oder häufig genug verfügbar werden. Deshalb haben sich einige Leute zusammengeschlossen, um einen friedlichen Protest zu organisieren, der Rockstar daran erinnern soll, dass sie die Frequenz und das Tempo neuer Inhalte erhöhen müssen. Wie PCGamesN schreibt, haben sich "Tausende" von Red-Dead-Online-Spielern zusammengetan, um sich als Clowns zu verkleiden und friedlich durch die Spielwelt zu reisen.

Red Dead Redemption 2

Quelle: Polygon.

Ähnliche Texte

Red Dead Redemption 2 auf PCScore

Red Dead Redemption 2 auf PC

KRITIK. Von Kim Orremark

Das beste Spiel des letzten Jahres wurde endlich auf dem PC veröffentlicht. Wir haben unsere Systeme hochgefahren, um Rockstars atemberaubende Fortsetzung auszutesten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.