Deutsch
Gamereactor
News

Spaß: Bereiten Sega und Microsoft gemeinsam etwas vor?

Unser Autor Jonas hat in seiner Frühstückspause etwas zu viel Zeit im Internet verbracht...

Heute beginnt die diesjährige Tokyo Game Show und das ist eine spannende Angelegenheit. Microsoft hat einen Slot von 50 Minuten angesetzt, um verschiedene Dinge zu besprechen. Minecraft und der Microsoft Flight Simulator werden im Fokus stehen, außerdem werden "japanische Spieleentwickler und Spiele gefeiert", schreibt das Team auf Twitter. Wie könnte man das besser tun, als mit einer Form der Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Sega?

Ok, die nachfolgende Geschichte haben wir uns ein bisschen aus den Fingern gezogen, aber lasst uns doch mal schauen, wo sie hinführt.

Im letzten Monat haben die beiden Unternehmen verschiedene Dinge unternommen, die jeweils auf die andere Firma hindeuten. Einer der Hosts im letzten Xbox-Stream trug beispielsweise ein Sonic-T-Shirt. Der kürzlich angekündigte Shock-Blue-Controller der Xbox Series ist in den zentralen Sonic-Farben gehalten (Weiß, Schwarz und Blau - nur Rot fehlt). Außerdem nennt Microsoft das Design "Still Iconic", also "immer noch ikonisch" und die blaue Farbe auf dem Controller entspricht exakt dem Farbton des Sega-Logos.

Sega ist nicht weniger kryptisch: Letzten Monat haben sie das Bild eines Sonic-Plüschtiers neben zwei grünen Gläsern mit einem schwarz-weißen Löffel (Series X und Series S?) getwittert. Vor weniger als einer Woche ist das Foto einer Mitarbeiterin entstanden, die versucht, ein Geheimnis zu verdecken. Woran erinnert euch die auffällige Haltung ihrer Arme?

Nichts davon ist für sich genommen auffällig oder gar seltsam, aber kombiniert... nun, ich meine in all dem Rauch ein Zeichen zu erkennen. Die Spekulationen sind in meiner Redaktion in Schweden allgegenwärtig und einige meiner Leser denken, dass Microsoft bald von Sega übernommen werden könnte (der CEO Satya Nadella erklärte uns diese Woche, dass Microsoft weitere Studiokäufe in Betracht ziehe). Ich halte das nicht für sehr wahrscheinlich, da Sega mit Marken gefüllt ist, die für Microsoft nicht übermäßig interessant sein dürften.

Trotzdem deuten viele dieser Hinweise für mich gefühlt in Richtung Sonic. Wenn diese Geschichte auch nur ein Fünkchen Wahrheit enthält, dann setze ich mein Geld auf eine Art Sonic-Kollaboration. Womöglich kommen bald mehr Sonic-Spiele in den Xbox Game Pass und/oder es wurde ein Exklusivvertrag eines Sonic-Spiels auf PC und Xbox ausgehandelt...? Was haltet ihr von all dem?

Spaß: Bereiten Sega und Microsoft gemeinsam etwas vor?


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.