Deutsch
Gamereactor
News
Space Jam: A New Legacy - The Game

Space Jam 2: Warner Bros stellt Free-to-Play-Spiel und farbige Xbox-Controller vor

Ob der Brawler mehr ist als ein Werbegeschenk zum Film?

HQ

Warner Bros. möchte noch in diesem Jahr den Spielfilm Space Jam 2: A New Legacy in die Kinos bringen und wie wir nun erfahren haben, wird das Projekt von einem gleichnamigen Videospiel begleitet. Der Retro-Brawler wird von Digital Eclipse entwickelt, den gleichen Leuten, die wir mit Games wie The Disney Afternoon Collection und auch Mega Man Legacy Collection in Verbindung bringen. Ihr neuestes Projekt wird am 15. Juli als Free-to-Play-Titel für PC und Xbox-Konsolen veröffentlicht.

Microsoft bezahlt in diesem Fall nicht nur die scheinbare Plattformexklusivität von Space Jam: A New Legacy - The Game, sie erlauben Abonnenten vom Xbox Game Pass auch frühen Zugang zur Erfahrung. Wer die Dienstleistung monatlich bezahlt, darf bereits ab dem 1. Juli herausfinden, ob diese Neuinterpretation die Qualität vom Originalfilm aus dem Jahre 1996 erreicht. Am 8. Juli werden darüber hinaus drei neue Xbox-Series-Controller im Design des Films verkauft.

HQ
Space Jam: A New Legacy - The GameSpace Jam: A New Legacy - The GameSpace Jam: A New Legacy - The Game
Space Jam: A New Legacy - The GameSpace Jam: A New Legacy - The Game
HQ
Space Jam: A New Legacy - The Game
HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.