Deutsch
Gamereactor
News
God of War: Ghost of Sparta

Sony enthüllt neues God of War

God of War: Ghost of Sparta nur für PSP

HQ

Da hangelt sich einer von Abenteuer zu Abenteuer. Gerade erst hatte Kratos seinen großen Auftritt im Playstation 3-Kracher God of War III, schlägt er sich gleich weiter bis zur PSP durch. Das Spiel trägt den Titel God of War: Ghost of Sparta und ist der Nachfolger zum optisch hübschen God of War: Chains of Olympus. Wieder wird das Spiel von Ready at Dawn entwickelt und es erscheint noch im Laufe des Jahres.

Auch diesmal soll es in Sachen Präsentation wieder ordentlich reinhauen, was man auf den ersten Bildern schon ganz gut erkennen kann. So wurde beispielsweise die Auflösung der Texturen verbessert, damit die Bosskämpfe noch besser rüberkommen. Zusätzlich gibt es ein verbessertes Waffensystem, neue magische Kräfte, bessere Gegner-KI und vieles mehr. Eben größer und besser, wie es sich für einen ordentlichen Nachfolger gehört.

Die neue Reise ist ein Prequel und beginnt da, wo God of War aufhört. Es dreht sich um den Aufstieg von Kratos zum mächtigen God of War. Um die Albträume, die ihn verfolgen, loszuwerden, muss sich Kratos seiner dunklen Vergangenheit stellen und den Göttern seine Würdigkeit beweisen. Enthüllt werden soll in God of War: Ghost of Sparta auch der Ursprung seines Tattoos und seiner Narbe. Wir sind gespannt.

God of War: Ghost of SpartaGod of War: Ghost of Sparta
God of War: Ghost of SpartaGod of War: Ghost of Sparta

Ähnliche Texte

0
God of War: Ghost of SpartaScore

God of War: Ghost of Sparta

KRITIK. Von Mirco Ruppelt

Wir wollen uns durch blutiges Fleisch schnetzeln. Wir wollen fliegenden Todesengeln Flügel ausreißen. Wir wollen Ghost of Sparta.

0
God of War: Ghost of Sparta

God of War: Ghost of Sparta

VORSCHAU. Von Mirco Ruppelt

God of War: Chains of Olympus bekommt einen Nachfolger, der sich anschickt, in allen Belangen noch eins drauf zu setzen.



Lädt nächsten Inhalt