Deutsch
Gamereactor
News
Songs of Conquest

Songs of Conquest schließt nächsten Monat zwei Jahre Early Access ab

Die Version 1.0 des Spiels feiert im Mai dieses Jahres ihr Debüt.

HQ

Während viele von euch wahrscheinlich bereits die Gelegenheit hatten, Songs of Conquest zu spielen, einfach weil das Spiel in den letzten zwei Jahren in einem Early-Access-Format verfügbar war, ist die gute Nachricht, dass eure Zeit endlich gekommen ist, wenn ihr stattdessen gewartet und auf das vollständige Debüt gewartet habt, bevor ihr loslegt.

Entwickler Lavapotion hat bekannt gegeben, dass Songs of Conquest am 20. Mai den Early Access verlassen wird, wo das Spiel dann in die vollständige Version 1.0 umgewandelt wird. Dieses Upgrade wird nicht nur eine Reihe von Verfeinerungen und Verbesserungen des Kern-Gameplays enthalten, sondern auch eine neue brandneue Barya-Kampagne zum Erleben, die vierte im Titel, die die Handelsnation erkunden und tiefer in ihre Geschichte eintauchen wird und woher ihre Liebe zu Gold und Schießpulver kommt.

Über den Sprung vom Early Access auf 1.0 sagte Lead Game Designer Carl Toftfelt: "Wir sind sehr stolz darauf, wie weit das Spiel durch den Early Access gekommen ist, und wären ohne das unglaubliche Feedback und die Unterstützung von Spielern, die sich bereits in unser bescheidenes Strategiespiel gestürzt haben, nicht hier. Die Inhalte, die mit 1.0 veröffentlicht werden, werden das Angebot von Songs of Conquest wirklich erweitern - wir hoffen, dass unsere bestehenden Fans es lieben werden, und wir freuen uns darauf, im Mai neue Wielder in die Welt von Aerbor einzuladen!"

Schaut euch den neuen Trailer unten an, um einen Vorgeschmack darauf zu erhalten, was euch vor Songs of Conquest 1.0 erwartet, das am 20. Mai erscheint.

HQ
Songs of Conquest

Ähnliche Texte

Songs of Conquest Score

Songs of Conquest

KRITIK. Von Ben Lyons

Das rundenbasierte Strategiespiel von Lavapotion verlässt den Early Access, aber ist es Ihre Zeit wert, jetzt, wo es in seinem 1.0-Zustand ist?



Lädt nächsten Inhalt