Deutsch
Gamereactor
News
Song of Nunu: A League of Legends Story

Song of Nunu zuerst auf Switch "kein nachträglicher Einfall, es war die Plattform vom ersten Tag an"

Wir interviewen Nunu und Willump, um viele weitere Dinge über ihr bevorstehendes Abenteuer zu erfahren, das am 1. November für Nintendos Konsole und PC erscheinen wird.

HQ

Sowohl während der gestrigen Nintendo Direct als auch über die anschließende Pressemitteilung gaben Riot Forge und Tequila Works bekannt, dass Song of Nunu: A League of Legends Story am 1. November auf der Switch und digital auf dem PC erscheinen wird, wobei die PlayStation- und Xbox-Veröffentlichungen später datiert werden.

In einem kürzlichen Gamereactor-Interview mit den Creative Directors Rowan "Nunu" Parker und Raúl "Willump" Rubio vom Publisher bzw. vom Studio erfuhren wir mehr darüber, wie die Nintendo Switch-Version das Projekt so ziemlich vorangetrieben hat:

HQ

"Nein, ich glaube nicht, dass Portierung das richtige Wort ist", sagt Parker, als er auf Nintendos Plattform nach Nunu gefragt wird. "Es ist eines der knackigsten Spiele, die ich je auf der Switch gespielt habe."

"Nein, ich meine, wir haben so viel Arbeit hineingesteckt. Es ist butterweich auf der Switch", fügt Rubio hinzu. "Ich würde wirklich sagen, dass wir nicht jahrelang an der Nintendo Switch-Version gearbeitet haben. Es ist kein Hafen, denn das ist seit dem ersten Tag das Geheimnis. Vom ersten Tag an war Nintendo Switch im Grunde die Plattform. Und das bedeutet natürlich nicht, dass offensichtlich alle anderen Spiele wie die Switch-Version aussehen. Es ist so, dass die Switch-Version super poliert und super glatt ist, weil es kein nachträglicher Einfall war. Es wurde von Grund auf so entworfen. Es ist nicht nur eine Frage der Technologie oder des visuellen Stils. Es ist so, dass alles auf der Switch funktionieren musste. In Bezug auf das Gameplay, in Bezug auf die Benutzeroberfläche, in Bezug auf die Erfahrung. Es passt auch zur Stimmung. Es ist ein gemütliches Spiel. Es ist eine herzliche Umarmung für ein Spiel. Wenn man also auf der Switch ist, kann man einfach auf der Couch sitzen und sich mit einer Decke oder ähnlichem zusammenrollen."

Hier sind ein paar zusätzliche Auszüge zu anderen Aspekten des Spiels:

On Song of Nunus bewusster Pixar-ähnlicher Ansatz für Kinder und Erwachsene

"Ich würde sagen, dass der Stil von Tequila Works ins Herz sticht, und Riot wird dich zerschmettern, weil es das ist, was du in League of Legends tust, oder? Aber nein, darum geht es nicht. Ich meine, ich denke, es ist genau so, wie das Leben funktioniert. Ich meine, im Grunde kann das Leben so einfach oder so kompliziert sein, wie du es siehst. Für ein Kind wird es sehr einfach sein, oder?
Weil man immer genährt ist und sich in einem sicheren Hafen befindet."

"Wenn man älter wird, merkt man, dass es Konzepte gibt, mit denen man sich noch nie auseinandersetzen musste, wie zum Beispiel Verlust, oder? Also, ja, es ist wahr. Wenn wir sagen, dass es im Lied von Nunu um Freundschaft, Hoffnung und Familie geht, dann ist das etwas, das man im Spiel sehen kann."

Die Bindung zwischen Nunu und Willump ist nicht unzertrennlich...

"Aber so sind diese Charaktere im Grunde genommen zusammen und sie haben diese superstarke, unzerbrechliche Bindung. Sie sind wie eine Einheit. Aber im Laufe des Spiels wirst du feststellen, dass das manchmal nicht so unzerbrechlich ist, wie du dachtest."

"Außerdem gibt es einen Umarmungsknopf im Spiel. Du kannst einfach auf Willump zugehen und du drückst einen Knopf und er umarmt dich. Du kannst den Yeti umarmen"

Wie lange dauert es, Song of Nunu: A League of Legends Story zu schlagen?

"Es dauert wahrscheinlich etwa 10 Stunden, um das ganze Spiel durchzuhalten. Aber wenn du jedes einzelne Geheimnis lüften, alle Poros finden willst, alle geheimen Überlieferungen finden willst, könnte es in der Nähe von 11 oder 12 sein. Ja, das Spiel ist voller Poros. Überall gibt es Poros."

Weitere LoL-Champions müssen noch enthüllt werden

Neben Nunu und Willump wurden bisher auch Braum, Ornn, Volibear und Lissandra bestätigt. Aber...

"Wir haben Braum bereits enthüllt. Aber ja, es gibt noch mehr Champions im Spiel, die es zu treffen gilt. Ich denke, etwas, das League-Fans an Forge-Spielen genießen, ist die Möglichkeit, Champions zu treffen und Champions miteinander interagieren zu lassen. Wir sehen sie nicht wirklich in der Kluft der Beschwörer oder in der regulären Liga. Forge-Spiele sind also eine großartige Gelegenheit für uns, die Charaktere wirklich atmen zu lassen und ihre Hintergrundgeschichte zu erforschen und die Welt von Runeterra zu erkunden und euch auf eine Art und Weise in die Welt zu entführen, wie wir es im normalen Spiel nicht können."

Die magische Flöte zum Spielen des Liedes von Nunu ist eine moderne Version von Zeldas Ocarina of Time

"Die Sache ist die, dass sich das Musizieren magisch anfühlen kann, weil das buchstäblich die Sprache der Notai ist. Sie haben keine Schriftkultur. Ich meine, sie haben keine schriftliche Tradition. Im Grunde sind es alles Geschichten und Lieder und darin sind sie sehr gut. Also, ja, Flöte zu spielen ist nicht nur sehr befriedigend und eine Möglichkeit für die Spieler, sich auszudrücken."

"Du kannst jeden Song spielen. Wie Sie gesehen haben, können Sie Ihre eigenen Notenkombinationen erstellen.
Es kann ziemlich komplex sein. Es gibt eine echte Flöte im Spiel. Da sind Oktaven einer Flöte drin, und man kann zusammengesetzte Noten aufbauen und durchbauen."

Wenn Sie eine Menge mehr über das Spiel erfahren möchten, einschließlich Themen wie Kampf, kognitive Rätsel, Farbharmonie, Magie, Jump'n'Run oder Willumps eigenes, ähm, wird, sehen Sie sich das vollständige 20-minütige Interview mit den beiden Regisseuren oben an.

Am 1. November wird Song of Nunu in vielen Regionen lokalisiert sein, darunter "11 oder 12 Sprachen für die Sprachausgabe" und "die Verwendung derselben Schauspieler für Champions so oft wie möglich".

HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt