Deutsch
Gamereactor
News
Runescape

Solak als neuer Gruppenboss in Runescape zur Jagd freigegeben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Der gepeinigte Wächter des verschollenen Hains, der fiese Solak, ist nach vielen Jahrtausenden in die Runescape-Welt Gielinor zurückgekehrt. Solak ist der erste neue Gruppenboss in seit Januar 2017 und ein hochstufiger Gegner, der in verschiedenen Modi bekämpft werden kann. Spieler können sich zwischen einer herausfordernden oder einer zugänglicheren Variante entscheiden: zwischen dem Zwei-Spieler-Modus und einem Gruppenmodus für einen bis zu sieben Spielern.

Obwohl es keine speziellen Voraussetzungen gibt, um Solak zu bekämpfen, sollten Abenteurer, die sich dem Wächter gegenüberstellen wollen, ein gutes Team und hochstufige Kampfausrüstung mitbringen. Sollte Solak vom bösen Elfen, der ihn kontrolliert, befreit werden, können Spieler neue, mächtige Armbrüste erhalten und neue Haustiere freischalten - die Kreaturen des Hains.

Runescape

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.