Deutsch
Gamereactor
News
Doom

So spielt sich Doom mit Bewegungssteuerung auf Nintendo Switch

Neues, altes Merch gibt es ebenfalls.

Vor einer Weile hat Bethesda auf einem öffentlichen Kanal einen Patch für die Nintendo-Switch-Version von Doom angekündigt, aus deren Beschreibung wir nur wenige Informationen herausziehen konnten. Es war die Rede von der Behebung von Audioproblemen, einer verbesserten Menüführung und solchen Dingen, nichts wirklich Ungewöhnliches also. Nun ist der Inhalt verfügbar und hat eine große Überraschung enthüllt: auf der Hybridversion werden plötzlich Gyrosensoren der Joy-Cons unterstützt. Das hört sich irre an? Dann werft mal einen Blick in unser eigenes Gameplay, in der unser spanischer Kollege die neue Steuerungsvorlage ausprobiert. Insgesamt braucht das alles ein wenig Übung, fühlt sich aber wohl ziemlich gelungen an.

Doom

Übrigens ist John Romero, Erfinder des originalen Dooms, irgendwie an die Nutzungsrechte seines alten Spiels gelangt und hat kurzerhand einen klassischen Merchandise-Shop gestartet. Wer will kann sich also wieder offizielle T-Shirts von Doom bestellen, auf Wunsch hin auch gerne vom Entwickler signiert. Alle weiteren Infos gibt es im Shop (kein Affiliate-Link).

Doom
Doom

Ähnliche Texte

Doom für Nintendo SwitchScore

Doom für Nintendo Switch

KRITIK. Von David Selnes

Doom auf der Switch zeigt uns ein für alle Mal, dass Nintendo mehr im Petto hat, als nur niedliche Inhalte für Kleinkinder.

DoomScore

Doom

KRITIK. Von Kim Orremark

Wenn mich jemand gefragt hätte, wie das erste Doom ausgesehen heute ausgesehen hätte... dann ist dieses Werk wohl schon ziemlich dicht dran.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.