Deutsch
News
Sniper Ghost Warrior Contracts 2

Sniper Ghost Warrior Contracts 2: In-Engine-Bulletcam folgt tödlicher Kugel über große Entfernung

Wenn man bereits ein 30-faches Zielfernrohr benötigt, um das Ziel überhaupt auszumachen...

Heimtückische Spiele sind nicht für jeden etwas, das ist wahr. Bei uns gibt es jedoch einige Kollegen, die sich in Spielen ganz gerne als Attentäter oder Scharfschütze versuchen und andere Spieler und NPCs töten, ohne dass es jemand mitbekommt. In den letzten Spielen von CI Games wurde das Töten auf große Reichweite etwas gemindert, doch mit Sniper Ghost Warrior Contracts 2 könnte das womöglich wieder anders aussehen.

Diese Woche haben wir "In-Engine"-Material aus dem Spiel zu Gesicht bekommen, in dem ein lauernder Scharfschütze auf eine Entfernung von 1506 Metern einen Schuss direkt zwischen die Augen eines Bösewichts landet. Da die Spiele während der Bulletcam üblicherweise pausieren, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, ob Wind- und Wettereinflüsse oder die Schwerkraft einen Effekt auf den Schuss hatten, doch das war in den früheren Ablegern ja ebenfalls möglich. Sniper Ghost Warrior Contracts 2 soll Ende des Jahres für der aktuellen Konsolengeneration erscheinen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Sniper Ghost Warrior Contracts 2Sniper Ghost Warrior Contracts 2
Sniper Ghost Warrior Contracts 2
Sniper Ghost Warrior Contracts 2Sniper Ghost Warrior Contracts 2Sniper Ghost Warrior Contracts 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.