Deutsch
Gamereactor
News
Skate

Skate beschreibt die Charakteranpassung in The Board Room Episode 5

Ein nettes Update, um uns daran zu erinnern, dass die Arbeit für EAs nächstes Skate -Spiel noch nicht abgeschlossen ist.

HQ

Skate wurde erstmals im Jahr 2020 enthüllt. Das Debütspiel des Entwicklers Full Circle ist eine Free-to-Play-Rückkehr zu einem beliebten Franchise von EA und steht unter großem Druck, aber von Zeit zu Zeit erhalten wir ein vielversprechendes Update in einer neuen Folge von The Board Room.

In Episode 5 dreht sich alles um Individualisierung. Die Spieler können in Skate einen Charakter nach ihren Wünschen erstellen und ihre Größe, Form, Merkmale und ihr Outfit nach Belieben ändern. Natürlich kann dein Board auch individuell gestaltet werden.

In dieser Folge von The Board Room wurden auch einige der Markenpartnerschaften vorgestellt, die Ihnen noch mehr Anpassungsmöglichkeiten bieten. Vans, Girl, Chocolate und Dime sind nur einige der benannten Marken, die im Spiel auftauchen werden, und weitere werden im Laufe der Zeit hinzugefügt.

Wir haben noch kein Veröffentlichungsdatum für Skate, aber es wird derzeit getestet.

Skate

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt