Deutsch
Gamereactor
News
Ghosts 'n Goblins Resurrection

Sir Arthur findet neue Freunde im Mehrspielermodus von Ghosts 'n Goblins Resurrection

Der zweite Spieler kann zwischen drei Dämonen wählen, mit denen er bei der schwierigen Mission hilft.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Am 25. Februar erscheint auf der Nintendo Switch Ghosts 'n Goblins Resurrection, das die schwierige Aufgabe vor sich hat, ein uraltes Actionspiel zurückzubringen und es gleichzeitig so weit wie möglich neu zu erfinden. Wir haben bereits einige Waffen und Fähigkeiten gesehen, mit denen sich Titelheld Sir Arthur gegen die Verderbnis wehrt, und diese Woche präsentierte Capcom den kooperativen Mehrspielermodus.

Die drei Dämonen Barry, Kerry und Archie können euch zur Hilfe eilen, sobald sich ein Freund einen Joy-Con schnappt. Jeder erfüllt eine andere Rolle, zum Beispiel schützt uns Barry mit einer kleine Verteidigungsbarriere, während Kerry Arthur durch die Luft tragen kann. Archie baut leuchtende Brücken, die uns dabei helfen, schwieriges Gelände zu überwinden. Alle drei Dämonen haben einen Fernkampfangriff, wie wir kurz im Direct-Stream gesehen haben, den Capcom zusammen mit Nintendo vorbereitet hat.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Ghosts 'n Goblins ResurrectionGhosts 'n Goblins Resurrection

Ähnliche Texte

Ghosts 'n Goblins ResurrectionScore

Ghosts 'n Goblins Resurrection

KRITIK. Von Jonas Mäki

Prinzessin Prin-Prin wurde schon wieder von Geistern und Kobolden entführt. Es liegt also mal wieder am edlen Ritter Arthur, sie zu retten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.