Deutsch
Gamereactor
News
Sherlock Holmes: Crimes & Punishments

Sherlock-Holmes-Spiele nach Streit mit Publisher entfernt

Der Entwickler Frogwares richtet sich mit diesem Hilferuf an die Öffentlichkeit.

In den letzten Jahren ist es immer deutlicher geworden, dass digitale Spiele einen entscheidenden Nachteil haben - sie werden vergessen. Wer häufig und viel in digitalen Distributionsplattformen einkauft, muss sich bei jedem Produktkauf damit abfinden, dass seine Lizenz irgendwann wieder entfernt werden kann - die Handhabung des Themas DRM unterscheidet sich jedoch von Shop zu Shop. Wenn manche Spiele von digitalen Plattformen verschwinden, ist das in den meisten Fällen darauf zurückzuführen, dass die Rechte an ausgewählten Musikstücken oder Ähnlichem abgelaufen sind. Manchmal gibt es jedoch andere, seltsamere Gründe.

Die Entwickler von Frogwares haben sich gestern mit einer solchen Meldung an uns gewandt, da die Titel Sherlock Holmes: Crimes & Punishments, Das Testament des Sherlock Holmes, Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper und Magrunner: Dark Pulse bereits verschwunden sind oder bis spätestens zum 30. September von den Plattformen PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 entfernt werden. Als Grund wurde angegeben, dass die Herausgeber bei Focus Home Interactive die Veröffentlichungsrechte nicht zurück an das Studio übertragen haben und intern Uneinigkeit über die Situation herrsche. Laut Frogwares sei Focus Home nicht daran interessiert, die Verträge mit den entsprechenden Plattformbesitzern zu erneuern, weshalb der Entwickler die Gebühren aus eigener Taschen bezahlen muss - was aufgrund der fehlenden Berechtigungen aber gar nicht möglich ist.

Um die Spiele auf die Konsolen und den PC zurückzubringen, müssen sie sich zuerst mit dem Verlag einigen und anschließend die entsprechenden Lizenzen bei Sony, Microsoft, Valve und Co. erneuern. Da es bei dieser ganzen Situation auch um Geld geht, sei laut Frogwares die Zukunft des Studios gefährdet. Der Entwickler hat sich auch deshalb dazu entschieden, mit dieser Sache an die Öffentlichkeit zu treten, weil sie auf externe Hilfe in dieser Angelegenheit hoffen. Die Zeit wird zeigen, ob dieser Streit das Ende der Sherlock-Holmes-Spiele bedeutet oder ob es der berühmte Detektiv mit einem noch unbekannten Kniff schafft, zurückzukehren.

Sherlock Holmes: Crimes & Punishments

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.