Deutsch
Gamereactor
News
Pathfinder: Wrath of the Righteous

Season Pass und Verkaufseditionen von Pathfinder: Wrath of the Righteous detailliert

Die Entwickler sprechen außerdem über technische Änderungen, die sie an der Präsentation vorgenommen haben.

HQ

In einem neuen Entwicklertagebuch spricht Owlcat Games umfangreiche Änderungen an der Präsentation des Rollenspiels Pathfinder: Wrath of the Righteous an. Die Entwickler haben Texturqualität, Licht- und Partikeleffekte, sowie 3D-Modelle überarbeitet, um das Abenteuer für die Veröffentlichung am 2. September fit zu machen. Ziel dieser Anpassungen sei es gewesen, den Stil des Titels insgesamt düsterer und atmosphärischer wirken zu lassen (deshalb kommen zum Beispiel auch Blitze häufiger zum Einsatz). Die Spielwelt reagiert nun auch physisch auf eure Aktionen und mit der 360-Grad-Kamera könnt ihr jeden Blickwinkel nach Belieben einfangen.

HQ

Abgesehen von diesen technischen Informationen übernahm der Publisher Meta Publishing die Bewerbung verschiedener Verkaufseditionen von Pathfinder: Wrath of the Righteous. Der Titel wird einen Season Pass (Kostenpunkt: 29 Euro) erhalten, der eure Speicherdaten aus dem Hauptspiel übernimmt und drei Inhalte umfasst:

Das erste DLC spielt nach Abschluss der Hauptkampagne, fernab von Golarian. Ihr werdet in dieser eigenständigen Minikampagne von einer Laufzeit zwischen sieben bis acht Stunden das Raum-Zeit-Kontinuum verteidigen müssen. DLC #2 spielt parallel zur Hauptgeschichte: Während Kenabres von Dämonen belagert wird, müsst ihr euch mit anderen, normalen Bürgern in der Taverne „Defender's Heart" zusammenschließen, um gemeinsam zu überleben. Sechs bis sieben Stunden lang soll euch das beschäftigen. Das letzte Add-On ist ein endlos wiederholbarer, zufällig generierter Dungeon, den ihr vom Hafen von Alushinyrra aus via Schiff erreicht.

Neben dem Hauptspiel könnt ihr das sogenannte "Commander Pack" für 20 Euro kaufen, das euch eine digitale Weltkarte und den Soundtrack des Spiels zur Verfügung stellt. Vier Ausrüstungsgegenstände (allesamt Rüstungen) sind in diesem Inhalt enthalten, um euch den Einstieg in die Spielwelt zu erleichtern. Wer vorbestellt, bekommt zwei weitere Items und drei Skins für Tierbegleiter. Pathfinder: Wrath of the Righteous erscheint am 2. September auf PC, Ende des Jahres folgen Xbox-One- und Playstation-4-Versionen.

HQ
Pathfinder: Wrath of the RighteousPathfinder: Wrath of the Righteous

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.