Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News

Schreier: Warner Bros.' Harry-Potter-Spiel wird frühestens Ende 2021 veröffentlicht

Leider handelt es sich hierbei nur um ein Gerücht, doch die Informationen sind spannend.

Seit 2018 ein paar flüchtige Bilder einer angeblichen Entwicklerversion im Netz aufgetaucht sind, kursieren Gerüchte über ein neues Harry-Potter-Spiel. Anfang des Monats sind neue Gerüchte zum Titel aufgetaucht, da es neben anderen Warner-Bros.-Spielen angeblich auf der diesjährigen E3 hätte gezeigt werden sollen. Laut dem Bloomberg-Journalisten Jason Schreier werde dieses noch namenlose Projekt trotz der Probleme rund um COVID-19, sowie den jüngsten Kontroversen der Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling weiterhin erarbeitet. Ihm zufolge sei eine Veröffentlichung für Ende nächsten Jahres geplant.

Schreier gibt ohne Berufung auf solide Quellen an, dass es sich hierbei um ein Rollenspiel in der offenen Welt handeln werde, in dem die Spieler die Möglichkeit haben werden, Hogwarts und die offene Umgebung der magischen Schule für Hexerei und Zauberei frei zu erkunden. Anscheinend wird das Spiel von Avalanche Software (Disney Infinity und etliche andere Titel, die auf Spielzeugmarken basieren) entwickelt und ist für verschiedene Plattformen geplant, darunter PS5 und Xbox Series X. Nichts von all diesen Informationen ist gesichert, deshalb müssen wir auf eine offizielle Bestätigung warten.

Schreier: Warner Bros.' Harry-Potter-Spiel wird frühestens Ende 2021 veröffentlicht


Lädt nächsten Inhalt