Deutsch
Gamereactor
News
Samurai Shodown

Samurai Shodown stürzt sich am 16. März auf die Xbox Series

Viele Informationen lässt SNK aus.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Am 16. März wird SNK die optimierte Xbox-Series-Version von Samurai Shodown veröffentlichen. Das kostenlose Upgrade steht allen Besitzern der Xbox-One-Version zur Verfügung, physisch wird das Game aber auch noch einmal in diesem Format erscheinen. Auf dem stärkeren Modell der aktuellen Microsoft-Plattform werden laut Hersteller 120 Bilder pro Sekunde bei einer unbekannten Auflösung erreicht (wir schätzen 4K, können diese Vermutung jedoch nicht absichern). Zur Series S schweigt der Entwickler leider.

Welche weiteren Verbesserungen auf der Hardware erreicht werden, ist ebenfalls unbekannt, eine PS5-Version wurde noch nicht bestätigt. Der Zeitpunkt scheint jedenfalls günstig zu sein, damit SNK auf die bereits bestätigten DLC-Inhalte des dritten Season-Passes anknüpfen kann. Leider wissen wir aktuell aber auch noch nicht, wann dieser startet...

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Samurai Shodown

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.