Deutsch
Gamereactor
News
Deadpool & Wolverine

Ryan Reynolds veröffentlicht einen Haftungsausschluss vor Deadpool & Wolverine

Sie haben endlich zugegeben, dass die Post-Credits-Szenen nur Werbung sind?

HQ

Vor der Veröffentlichung im Juli hat uns Ryan Reynolds einen kleinen Haftungsausschluss für Deadpool & Wolverine gegeben. Im Wesentlichen scheint der Haftungsausschluss sicherzustellen, dass Sie keine falsche Vorstellung davon bekommen, was Sie sehen werden.

"Wir freuen uns sehr, am 26. Juli... Aber wir sollten den Tisch richtig decken", beginnt Reynolds. "Dieser Film ist so hauchdünn wie eine Fortsetzung von Battlefield Earth. Wir werden uns meistens gegenseitig sinnlos verprügeln, uns mit Disney Feinde machen, ein paar Schwanzwitze erzählen, ein paar Witze auf meine Kosten machen, viele Witze auf Hughs Kosten machen und Marvels vorgeschriebene After-Credits-Sequenz komplett umgehen, die, wenn man es noch nicht herausgefunden hat, immer nur ein Werbespot für einen anderen Film ist, der unweigerlich mit einem Werbespot für einen anderen Film endet."

Es ist interessant, die Szenen im Abspann so mutig anzusprechen. Es ist ein schlecht gehütetes Geheimnis, dass sie nur den nächsten Film für Sie vorbereiten, was bedeuten könnte, dass wir überhaupt keinen in Deadpool & Wolverine bekommen.

Sie können sich den vollständigen Haftungsausschluss unten ansehen. Deadpool & Wolverine kommt am 26. Juli in die Kinos.

Deadpool & Wolverine

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt