Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Grand Theft Auto V

Rockstar hat ein Verbot von NFTs als Teil seiner aktualisierten Rollenspielserver-Richtlinien verhängt

Der Entwickler fördert Rollenspiele, hat aber hart gegen diejenigen vorgegangen, die es als kommerziellen Exploit verwenden.

HQ

Rockstar hat seine Richtlinien und Regeln aktualisiert, was Spieler auf den unglaublich beliebten Grand Theft Auto Online-Servern tun dürfen und was nicht. Als Teil einer neuen Erklärung , die auf der Support-Seite des Unternehmens veröffentlicht wurde, können wir sehen, dass Rockstar mehr Spieler ermutigt, sich im Rollenspiel zu versuchen, und diese Seite des GTA Online-Erlebnisses weiterhin unterstützt, vorausgesetzt, es nutzt das Spiel nicht kommerziell.

"Rockstar Games hat schon immer an vernünftige Fan-Kreativität geglaubt und möchte, dass Entwickler ihre Leidenschaft für unsere Spiele zeigen. "Rollenspiel"-Server von Drittanbietern sind eine Erweiterung der reichhaltigen Auswahl an Community-Erlebnissen innerhalb von Grand Theft Auto, von denen wir hoffen, dass sie noch viele Jahre lang auf sichere und freundliche Weise gedeihen werden."

Der Beitrag fährt jedoch fort, indem er hinzufügt, dass alles, was entweder; Rockstar-Marken oder geistiges Eigentum missbraucht; verwendet andere IP innerhalb des Spiels; Lootboxen oder andere Gegenstände für reale Währung verkauft (einschließlich NFTs); erstellt neue Geschichten, Missionen oder Karten; oder stört sogar offizielle GTA Online-Angebote, wird mit erzwungenen Maßnahmen des Entwicklers beantwortet

Rockstar unterzeichnet mit dem Zusatz: "Dies ist keine Lizenz und stellt keine Billigung, Genehmigung oder Autorisierung eines Drittprojekts dar."

Grand Theft Auto V

Ähnliche Texte

0
Grand Theft Auto V (PC)Score

Grand Theft Auto V (PC)

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Obwohl schon so viel zu dem Spiel gesagt wurde, gibt es natürlich noch eine Kritik zur PC-Version von Grand Theft Auto V. Warum? Weil es Grand Theft Auto V ist...

0
GTA V hat sich 165 Millionen Mal verkauft

GTA V hat sich 165 Millionen Mal verkauft

NEWS. Von Ben Lyons

Grand Theft Auto V verkauft sich weiter großartig und laut dem Quartalsbericht von Take-Two Interactive wurde GTA V mittlerweile 165 Millionen Mal verkauft. Die Spiele...



Lädt nächsten Inhalt