Deutsch
Gamereactor
News
Grand Theft Auto V

Rockstar erhöht zufällig den Preis für das GTA+-Abonnement

Die monatlichen Kosten sind um 40 % gestiegen, und es gibt keine Option für mehrmonatige oder jährliche Abonnements.

HQ

Wie bei anderen Abo-Diensten hat sich Rockstar dafür entschieden, den Preis von GTA+ zu erhöhen, ohne jemanden vorher zu informieren. Wie VGC berichtet, ist der Preis von GTA+, das den Spielern mehr Geld, Autos, kosmetische Gegenstände und mehr bietet, um bis zu 40 % gestiegen.

Zuvor lagen die Preise bei 5,99 $ / 5,99 € / 4,99 £ und sind seitdem auf 7,99 $ / 7,99 € / 6,99 £ gestiegen. Wie üblich ist Großbritannien der größte Verlierer dieser Preissteigerungen. Da es keine Möglichkeit gibt, bei einem jährlichen oder mehrmonatigen Abonnement Geld zu sparen, werden viele Abonnenten jeden Monat mehr Geld verlieren.

Sie können Rockstar-Spiele auch über ein GTA+-Abonnement spielen, aber angesichts der begrenzten verfügbaren Bibliothek und der Tatsache, dass die Kosten steigen, scheint es, dass dieser Service nur für die engagiertesten Grand Theft Auto Online-Spieler bleiben wird.

Grand Theft Auto V

Ähnliche Texte

0
Grand Theft Auto V (PC)Score

Grand Theft Auto V (PC)

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Obwohl schon so viel zu dem Spiel gesagt wurde, gibt es natürlich noch eine Kritik zur PC-Version von Grand Theft Auto V. Warum? Weil es Grand Theft Auto V ist...



Lädt nächsten Inhalt