Deutsch
Gamereactor
News
Rocket League Sideswipe

Rocket League ist nun ein Handyspiel

Sideswipe wechselt in die 2D-Perspektive, doch abgesehen davon wirkt es jedoch bekannt.

Rocket League feiert im Sommer seinen sechsten Geburtstag und scheint nach wie vor mächtig beliebt zu sein. Um die Marke weiter auszubauen, kündigte Psyonix heute eine Version für Android- und iOS-Geräte an. Rocket League Sideswipe ist ein Free-to-Play-Spiel, in dem wir die Raketenautos und Arenen in 2D statt in 3D bestaunen. Das Kernerlebnis scheint jedoch gleich geblieben zu sein, zumindest wird im Ankündigungs-Trailer ein großer Fokus auf coole Effekte und kosmetische Anpassungsoptionen gelegt.

Falls ihr gerade in Australien oder Neuseeland gestrandet seid, dann könnt ihr bereits Probe spielen, da Alpha-Tests im regionalen Google Play Store gestartet wurden. Alle anderen müssen warten, bis die Entwickler die aus diesem Verfahren gewonnenen Daten ausgewertet und verarbeitet haben. 2021 könnte vielleicht noch klappen, aber das erfahren wir zu einem späteren Zeitpunkt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Rocket League Sideswipe
Rocket League SideswipeRocket League Sideswipe
Rocket League SideswipeRocket League SideswipeRocket League Sideswipe

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.