Deutsch
Gamereactor
News
Risen

Risen verkauft sich blendend

Das erfolgreichste PC-Rollenspiel 2009

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die PC-Version von Risen, erschienen am 2. Oktober, hat sich dieser Tage auch um einen Gold Award des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) verdient gemacht. Das Spiel konnte sich zur Freude der Gothic-Erfinder Piranha Bytes in Deutschland bereits mehr als 100.000 mal verkaufen.

"Wir freuen uns riesig, dass wir mit Risen eine neue Marke etabliert haben", kommentiert Dr. Klemens Kundratitz, Geschäftsführer von Publisher Koch Media. "Risen ist ein toller Erfolg. Trotz enormer Konkurrenz konnte sich Risen aus dem Stand als meistverkauftes Rollenspiel auf dem Markt positionieren."

Wer von dem Rollenspiel "Made in Germany" noch nichts gehört hat, sollte sich schleunigst schlau machen. Zum Beispiel in unserer Kritik zum Spiel.

Ähnliche Texte

RisenScore

Risen

KRITIK. Von Matthias Valentin

Mit Risen kehrt Piranha Bytes zu seinen Wurzeln zurück. Dabei machen sie vieles richtig, aber auch einiges falsch.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.