Deutsch
Gamereactor
News
Riders Republic
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Riders Republic rodelt, düst und zoomt Anfang September durch die Welt

Der Open-World-Sporttitel wurde Anfang des Jahres verschoben, doch in drei Monaten ist das Warten vorbei.

Während des Ubisofts-Forward-Events gab der französische Publisher das Erscheinungsdatum des Mehrspieler-Extremsportspiels Riders Republic bekannt. Der Titel wird am 2. September auf allen aktuellen Playstation-, Xbox- und PC-Plattformen verfügbar sein, wir müssen also nicht mehr lange auf das Spiel warten. Wem es schon jetzt in den Fingern juckt, der kann sich für geplante Beta-Phasen registrieren (die aber noch nicht genauer konkretisiert wurden).

Neben diesem Veröffentlichungsdatum stellte das Entwicklerteam einige Spielmodi und Funktionen von Riders Republic genauer vor. In "Tricks Battle" färbt man Teile des Spielfelds in der Farbe seines sechsköpfigen Teams ein und sammelt währenddessen Punkte, die zum Mannschaftskonto hinzuaddiert werden. Eine klassische Kampagne und kooperatives Free-Roaming in der offenen Welt gibt es ebenfalls. Was der Titel ansonsten noch zu bieten hat, verraten wir euch in dieser kleinen Vorschau.

Riders Republic
Ubisoft

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.