Deutsch
Gamereactor
News
Resogun

Resogun bekommt zusätzliche Herausforderungen

  • Martin Eiser

Der finnische Entwickler Housemarque stellt ab sofort eine kostenlose Erweiterung für Resogun zur Verfügung. Der Arcade-Shooter bekommt mit Challengers ein neues Stufensystem, bei dem durch das Abschließen von Herausforderungen Punkte als Belohnung verdient werden.

Dafür müssen wir in einem bestimmten Level oder Modus mit anderen Regeln oder Modifikationen spielen, die eine neue Herausforderung bieten. Können wir 200 Menschen in einem einzigen Level retten, wenn jeder Gegner einen abwirft? Oder können wir den Überleben-Modus abschließen, während ihr das Super Stardust-Schiff verwenden? Dafür gibt es Herausforderungspunkte, mit denen sich die Stufe verbessert und Belohnungen und Lorbeeren einbringen.

Neben den kurzfristigen Herausforderungen gibt es auch Leistungen in Form von Langzeitzielen, die über alle Modi hinweg gewertet werden und Punkte für das Erreichen bestimmter Meilensteine einbringen. Etwa das Retten von 1.000 Menschen oder wenn wir im Zerstörung-Modus 13 Abrisskugeln ausgewichen sind.

Außerdem gibt es einen neuen Foto-Modus und eine Menschen-Galerie. Angekündigt für die kommende Woche ist zudem der neue kostenpflichtige Zusatzinhalt Defender, der 4,99 Euro kostet oder kostenlos mit dem Staffelpass zu haben ist. Dieser beinhaltet einen Beschützer- und einen Kommando-Modus, neue Trophäen und Bestenlisten. Alle Details dazu gibt es im folgenden Video und direkt darunter im Text von Sony:

ResogunResogun
Resogun

Beschützer Modus
Im Beschützer-Modus steigt ihr in die Luft, um eine der letzten verbleibenden menschlichen Kolonien zu verteidigen. Setzt alle neuen Power-ups ein, inklusive Super-Boost, Teleportieren und automatischer Stadtverteidigungen. Erledigt den Gegner und bringt möglichst viele der letzten Menschen in jede Stadt, um eure Macht auf dem Planeten auszuweiten. Der Beschützer-Modus bietet eine brandneue Planeten-Dreh-Mechanik und Umweltbedrohungen wie Vulkan-Meteore, denen man ausweichen muss, während man gegen die unendliche Gegnerinvasion kämpft.

Kommando-Modus
Im Kommando-Modus könnt ihr als der letzte Mensch spielen, der zurückgelassen wurde. Auf einem fernen Planeten gestrandet, kämpft er nur mit einem Mini-Geschütz zu seiner Verteidigung bewaffnet im ultimativen Arcade-Vergeltungsmodus gegen die Empfindenden. Springt, boostet und bindet euch euer Lieblingsstirnband um, während ihr versucht, eure Heimat in diesem brandneuen Modus gegen Wellen von Gegnern, vulkanische Meteore und vieles mehr zu verteidigen.

Außerdem unterstützt der Kommando-Modus sowohl Koop- als auch Wettkampf-Multiplayer-Modi. Verbündet euch mit einem Freund, um für das Gute zu kämpfen, oder wendet euch gegeneinander, um euren Gegner zu überlisten und sein Zuhause vor seinen Augen zu zerstören. Wir haben den Wettkampf-Modus Kampf-Modus genannt und hoffen, dass euch das Kämpfen gegen eure Freunde genauso viel Spaß bereiten wird wie uns hier."

Ähnliche Texte

ResogunScore

Resogun

KRITIK. Von Arttu Rajala

Ein Download-Weltraumshooter, der zudem für Playstation Plus-Abonnenten kostenlos ist, wird zum besten Exklusivspiel der PS4 zum Verkaufsstart.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.