Deutsch
News
Nier Replicant ver.1.22474487139

Remaster von Nier Replicant auf dem Weg zu PC, PS4 und Xbox One

Ein Spin-Off der Nier-Reihe wird derzeit für iOS- und Android-Geräte erarbeitet.

Korrektur: Wir sind zuvor davon ausgegangen, dass in Japan lediglich Nier Replicant erschien, allerdings wurden dort beide Versionen veröffentlicht.

Nier Replicant ver.1.22474487139

Aktualisierte Meldung:
Nächsten Monat feiert das Action-Rollenspiel Nier seinen zehnten Geburtstag und Square Enix hat sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das Unternehmen bereitete im Vorfeld dieses Ereignisses eine spezielle Webseite vor und der originale Game Director Yoko Taro teaste auf seinen sozialen Medien fleißig auf das Ereignis hin. Heute Morgen sprangen dann schließlich zwei neue Nier-Spiele aus dem großen Geburtstagskuchen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Gezeigt wurde ein Trailer mit atmosphärischen Aufnahmen aus einem Remaster namens Nier Replicant ver.1.22474487139. Das Game wird auf PC (Steam), Playstation 4 und Xbox One erscheinen und ein Studio namens Toylogic verantwortet sich für den Port (die haben eigenen Aussagen zufolge Zulieferarbeiten für Super Smash Bros. Melee (Wii), Kid Icarus: Uprising (3DS) und The Evil Within eingereicht). Bei Typologic arbeiten laut dem Hooked Magazin heute einige Mitarbeiter, die am originalen Nier mitgewirkt haben.

Offensichtlich handelt es sich bei diesem Spiel um die Basis der japanischen Version, die wir überraschenderweise wohl auch hier in Europa sehen werden. Das originale Nier wurde in zwei Ausgaben produziert: Nier Replicant für die Playstation 3 und Nier Gestalt für die Xbox 360. In der Playstation-3-Fassung sehen wir einen Jugendlichen, der seine Schwester Yonah von einer unheilbaren Krankheit befreien möchte. Im 360-Pendent ist Nier ein grimmiger Mann mittleren Alters, der seine Tochter mit aller Macht vor Schaden bewahren möchte. Die Veränderungen zwischen den Editionen sind in den meisten Fällen sehr subtil, der daraus entstehende Kontext ist jedoch ein anderer (was wahrscheinlich der Grund für die internationale Teilung war). Für den internationalen Release wurde die Xbox-360-Version als inhaltliche Grundlage genommen.

In der neuen Version, Nier Replicant ver.1.22474487139, wird es eine vollständige Sprachausgabe geben und möglicherweise gibt es sogar "neue Inhalte". Der Producer Yosuke Saito habe laut der Famitsu beispielsweise angesprochen, dass er noch nicht wisse, ob es weitere Enden gebe. Das Original aus dem Jahre 2010 musste viermal durchgespielt werden, um alle Inhalte zu sehen. Komponist Keiichi Okabe wird seine glanzvolle Musik für das Nier-Remaster erneut aufnehmen und einige weitere Überraschungen für unsere Ohren vorbereiten.

Nier Replicant ver.1.22474487139

Die zweite Überraschung anlässlich des 10. Geburtstags ist ein mobiler Ableger für Smartphones. Es heißt Nier Re[in]carnation und wird von einem Studio namens Applibot entwickelt. Das Charakter-Design stammt laut Publisher Square Enix vom japanischen Animationsstudio CyDesignation, das uns nicht weiter bekannt ist. Der erste Trailer verrät nur wenig über das eigentliche Projekt, auch auf der offiziellen Webseite zum Spiel gibt es keine weiteren Informationen. Inwieweit Yoko Taro involviert ist, ist zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nicht bekannt. Taro betreut derzeit bereits ein weiteres mobiles Spiel, das Anfang Juni im Westen veröffentlicht wird - SINoALICE.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Nier Replicant ver.1.22474487139Nier Replicant ver.1.22474487139
Links das Artwork zum Remaster, rechts das Key-Art zum mobilen Projekt.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.